Diskussion:Men in Black (Verschwörungstheorie)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

„Urbane Legende“[Quelltext bearbeiten]

„Urbane Legende“ ist eigentlich eine reine Englisch-Übersetzung, im Deutschen dürfte moderne Sage bzw. moderner Mythos gebräuchlicher sein, der Artikel darüber wurde auch verschoben.

Überarbeiten[Quelltext bearbeiten]

Dieser Artikel sollte mit belegbaren Fakten gefüllt werden. Die wichtigsten Theorien von Verschwörungstheoretikern können (als solche gekennzeichnet!) erwähnt werden. --00:48, 20. Jun 2005 (CEST)

Überarbeiten entfernt, da im Artikel Link auf Verschwörungstheorien vorhanden, so dass diese hier nicht weiter ausgeführt werden müssen.--Peisi 11:03, 24. Jun 2005 (CEST)

Blues Brothers?[Quelltext bearbeiten]

Die Blues Brothers-Filme parodieren die MiB-Thematik ganz offensichtlich. Spräche etwas dagegen, das hier zu erwähnen? --Jazzman 13:53, 1. Mär 2006 (CET)

Andere arten von MIB's....[Quelltext bearbeiten]

moin, was ist den mit Johnny Cash? er wurde ja auch häufiger The Man in Black genannt und nannte sich ja auch gelegentlich so. sicherlich gibt es auch noch andere personen gruppen die sich so nennen. cu AssetBurned 16:16, 9. Mai 2007 (CEST)


Matrix?[Quelltext bearbeiten]

kommen die männer in schwarz nicht auch bei Matrix vor?das sind nämlich auch drei und sie fahren n cadilac?


Bei dem Computerspiel Half Life gab es auch eine geheimnisvolle Person im schwarzen Anzug die anscheinend von der Regierung geschickt wurde um den Unfall im Black Mesa Komplex zu vertuschen. 79.194.155.216 10:39, 19. Mär. 2009 (CET)

IBM[Quelltext bearbeiten]

Noch vor ein paar Jahren war es obligatorisch, bei dem Thema IBM-Angestellte zu erwähnen, die notorisch in schwarzem Anzug erschienen und einen mordsmäßig wichtigen Eindruck hinterließen. IBM->MIB ist jetzt auch nicht so weit. --78.51.172.46 05:31, 2. Sep. 2009 (CEST)

PS. Ich bin erstaunt - Da war jemand sehr gründlich und hat wirklich fast alle derartige Hinweise getilgt. Allerdings hat IBM doch noch genug Humor, um sich immerhin selbst zu karikieren. --78.51.172.46 05:45, 2. Sep. 2009 (CEST)

PPS. Vielleicht habe mich unglücklicherweise unklar ausgedrückt; es wäre schon wünschenswert, wenn das jemand in den Artikel hineinschriebe... --78.51.172.46 14:52, 29. Sep. 2009 (CEST)

IBM'ler kamen in blau! Pirx17 16:16, 22. Aug. 2010 (CEST)

Fehler im Artikel bzgl. Autogeschmack[Quelltext bearbeiten]

Den MIBs wird die vorzugsweise Benutzung von (dunklen) 'late-model' cars bzw. Cadillacs nachgesagt, was im Artikel wohl aus Versehen als 'ältere' dunkle Autos bzw. Cadillacs übersetzt wurde. Mir gefällt übrigens der Gedanke, daß man sich aufgrund eben dieser nachgesagten Vorliebe der MIBs für neue, dunkle Autos damals bei Mercedes entschlossen hat, die Agenten in der Fortsetzung des Films die neue E-Klasse fahren zu lassen. (nicht signierter Beitrag von 109.90.115.243 (Diskussion | Beiträge) 01:59, 18. Apr. 2010 (CEST))


Drei Fragezeichen[Quelltext bearbeiten]

in der Folge "Geheimakte Ufo" wird auch auf die MiB verwiesen. Es sein eine inofizille Regierungsorganisation, welche mit Auserirdischen zusammenarbeitet und mit allen Mitteln Zeugen bzw. Hinweise beseitigt. -- 77.0.116.160 02:28, 17. Mai 2010 (CEST)

NSA Sicherheitsdienst[Quelltext bearbeiten]

In Artikel NSA wird erwähnt, dass es im Sicherheitsdienst der NSA ein Kommando gibt, deren Mitglieder aufgrund ihrer schwarzen Uniformen ebenfalls als Men in Black bezeichnet werden. Sollte jemand dafür Belege finden, kann man das vielleicht auch hier erwähnen. -- Pjp 10:59, 4. Nov. 2011 (CET)

Andere Filme mit Bezug zu MIB[Quelltext bearbeiten]

Mir ist mindestens ein Film bekannt, der auch das Thema M.I.B. aufgreift und zwar "The Shadow Men" aus dem Jahr 1997. Es scheint sich um eine reine TV-Produktion im unteren Low Budget Bereich zu handeln und auch daher kaum bekannt zu sein. --82.212.63.30 (03:39, 18. Dez. 2012 (CET), Datum/Uhrzeit nachträglich eingefügt, siehe Hilfe:Signatur)

Ursprung des Mythos[Quelltext bearbeiten]

"Ein möglicher Ursprung des Mythos ist am ehesten in der Zeit zu suchen, in der die ersten Berichte über „Männer in Schwarz“ veröffentlicht wurden. Während des kalten Krieges wurden in den USA in der Tat in Schwarz gekleidete Regierungsbeamte unterschiedlicher Behörden dazu angehalten, vorgebliche Zeugen von Ufo-Sichtungen aufzusuchen, um möglicherweise unerlaubt gesammeltes, für die Öffentlichkeit ungeeignetes Material zu beschlagnahmen.[2][3]" Dann wäre es ja kein Mythos mehr. Habe allerdings gerade die angegebenen Quellen nicht da... Was nun? So kann's nicht bleiben, weil widersprüchlich. (nicht signierter Beitrag von AllIC (Diskussion | Beiträge) 00:35, 6. Dez. 2016 (CET))

The Stranglers[Quelltext bearbeiten]

Die britische Punkrockband The Stranglers widmeten den Men In Black den Song: meninblack auf dem Album The Raven (1978) sowie das Album (The Gospel According) To The Meninblack (1981). --2A02:8108:FC0:2290:8D63:FAA:FF7E:7342 15:12, 16. Nov. 2018 (CET)