Diskussion:Multiwellenoszillator

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Diese Diskussionsseite dient dazu, Verbesserungen am Artikel „Multiwellenoszillator“ zu besprechen.

Persönliche Betrachtungen zum Thema gehören nicht hierher. Für allgemeine Wissensfragen gibt es die Auskunft.

Füge neue Diskussionsthemen unten an:

Klicke auf Abschnitt hinzufügen, um ein neues Diskussionsthema zu beginnen, und unterschreibe deinen Beitrag bitte mit Signatur und Zeitstempel oder --~~~~.

FDA[Quelltext bearbeiten]

Der Eintrag "Die Verwendung des Multiwellenozillator zu Heilzwecken ist von amerikanische Gesundheitsbehörden untersagt worden." scheint mir nicht ganz korrekt, die Quelle zudem fragwürdig.

Die FDA hat bisher erst für wenige medizinische Gerätschaften ausdrücklich die Verwendung untersagt, der Multiwellenoszillator gehört nicht dazu:

Die korrekte Aussage ist wahrscheinlich: der Multiwellenoszillator WURDE NICHT ALS MEDIZINISCHES GERÄT ZUGELASSEN. Wenn meine Interpretation korrekt ist sollte dies entsprechend umformuliert werden.--Pinin (Diskussion) 21:39, 20. Apr. 2020 (CEST)

Vergiss es! Du siehst ja dass man den Artikel hier nicht haben will und alles dran setzen wird ihn zu löschen. Schaue dir doch die LD an. Reine Zeitverschwendung! WH lässt grüßen. Genau alles das habe ich ja im Prinzip eingebaut. Plus Quellenangaben und Links zu den allgemeinen Hintergründen und Grundlagen. Ich verstehe nur nicht was die FDA hier in eienr deutschen WP zu suchen hat. Was macht das für uns aus was die FDA sagt? Das ist doch generell irrelevant. Ansonsten müsste man ja immer eine ganze Auflistung von allen Behörden aller Länder machen. Das trägt nicht viel zum Thema bei. --Ehrenfriedsaal (Diskussion) 13:44, 22. Apr. 2020 (CEST)
@Lectorium: Die Quelle Ch. Bird scheint mir zweifelhaft. Der Satz "Der Multiwellenoszillator wurde von der FDA als Quacksalberei verboten." wird, teils etwas anders formuliert, von zweifelhaften Quellen verbreitet im Sinn "Die böse diktatorische FDA (wahlweise AMA) will unsere Wahrheit unterdrücken".
Siehe:
In den seriösen Quellen findet sich kein Hinweis darauf, dass die FDA den Multiwellenoszillator verboten hätte. Das ändert natürlich nichts an der Absurdität dieses Geräts... aber das Gerät wurde wohl faktisch wirklich nie offiziell verboten. Der Betrug damit ist natürlich strafbar, weil Betrug halt strafbar ist. Liebe Grüsse--Pinin (Diskussion) 21:17, 5. Mai 2020 (CEST)
Hallo Pinin, zitierfähig im Sinne unserer Regularien sind deine Links nicht, der 1. referenziert zudem nur die WP. Das berechtigt den Benutzer Ehrenfriedsaal zudem noch lange nicht diesen reputabel belegten Satz mit der unwahren Behauptung die „Aussage wird durch den Quellenverweis nicht belegt!“ zu tilgen. Der Satz steht nämlich genau so an der angegebenen Stelle in dem zitierfähigen Werk von Bird.
Unbenommen davon, dass das Vandalismus ist, hat @Ehrenfriedsaal oben überdeutlich gemacht, dass er gedenkt seinen WP:POV-Standpunkt hier durchzudrücken: „Ich verstehe nur nicht was die FDA hier in eienr deutschen WP zu suchen hat. Was macht das für uns aus was die FDA sagt? Das ist doch generell irrelevant.“ Da der Multiwellenoszillator ein in den USA zum Patent angemeldetes med. Gerät ist, ist selbstverständlich der Standpunkt der amerik. Behörde für Lebens- und Arzneimittel (FDA) für die Artikelgestaltung relevant. Da @Ehrenfriedsaal ein paar Etagen tiefer bereits aggressiv mit rechtl. Schritten gedroht hat, wenn hier nicht alle nach seiner Pfeife tanzen, halte ich es aufgrund der aufgebauten Drohkulisse für das Beste zunächst eine Vandalismusmeldung abzusetzen, wenn er das nicht umgehend rückgängig macht und tilgt, denn auf dieser Basis ist keine normale Diskussion u. Artikelarbeit möglich.--Lectorium (Diskussion) 12:21, 6. Mai 2020 (CEST)
Die FDA hat das Gerät nicht verboten. Der Beleg ist rausgenommen. An der Stelle, wo das bei Bird steht, steht genau ein Satz darüber, dass Lakhovsky mit dem Gerät Krebs bei Menschen und Pflanzen Krebs geheilt hätte. Das trifft nicht zu. Ich möchte alle bitten, nur seriöse Quellen zu verwenden, die in der wissenschaftlichen Literatur auch abgesichert sind. Es nutzt nichts, dass die Esoteriker sich untereinander referenzieren, davon werden die Fakten nicht mehr. Das Gerät und die Patentanmeldung existierten, deswegen existiert dieser Artikel. Aber was das Gerät eigentlich tat und wie es das tat, dafü gibt es bisher keinerlei Belege. Alles, was man findet, sind auf Nichts gegründete Spekulationen. Deswegen kann der Artikel auch keine Aussagen enthalten, die über eindeutige Kennzeichnung als unbegründete Spekulationen hinausgehen, und das sollte auch nur knapp geschehen. Hier werden Fakten dargestellt, nicht Spekulationen. Wer etwas anderes schreiben möchte, kann das gerne tun, aber bitte mit ordentlichen Belegen. --Usteinhoff (diskUSsion) 08:42, 12. Mai 2020 (CEST)
Weil dir ein anderer Satz des Buches, der nicht mal im Artikel wiedergegeben wurde, nicht gefällt, die Aussage des seriösen Autors Christopher Bird zu löschen, ist keine nachvollziehbare Löschbegründung, sondern Vandalismus. Für diesen 1. Löschversuch wurde der Account Ehrenfriedsaal folgerichtig infinit gesperrt. Verbot der Lebensmittelüberwachungs- und Arzneimittelbehörde der Vereinigten Staaten FDA wegen Quacksalberei ist wieder drin.--Lectorium (Diskussion) 21:31, 29. Aug. 2020 (CEST)
Hallo @Lectorium: Fakt ist: Beim Multiwellenoszillator handelt es sich um Quacksalberei/Betrug/Esoterik. Diese Tatsache hat hier einzig der gesperrte Ehrenfriedsaal bestritten. Falsch ist jedoch die Aussage: "Der Multiwellenoszillator wurde von der Lebensmittelüberwachungs- und Arzneimittelbehörde der Vereinigten Staaten FDA als Quacksalberei verboten." Hat sie nicht, die Behörde hat diese Quacksalberei schlicht ignoriert! Um dies zu belegen hatte ich ganz oben in diesem Abschnitt fünf Links eingefügt. Bei der Lektüre dieser Texte findet sich wie erwähnt kein Hinweis darauf, dass die FDA den Multiwellenoszillator verboten hätte. Dann habe ich - ziemlich zufällig ausgesucht - vier Links zu Verschwörungstheorien eingefügt. Hier bitte mit der nötigen Achtsamkeit lesen: Es handelt sich nicht um zitierfähige Quellen, sondern um Hinweise, dass die Verschwörungstheorie weit verbreitet ist, welche wie folgt kurzgefasst werden: Obskure Mächte, unter anderem "die FDA" und "die AMA" bekämpfen den Multiwellenoszillator. Zudem wird der Bogen zur Rockefeller Familie geschlagen und was dies bedeutet darf der interessierte Leser gerne im Buch "An allem sind die Juden und die Radfahrer schuld (https://www.deutschlandfunkkultur.de/rockefeller-banker-palaestinenser-unterdruecker.954.de.html?dram:article_id=145266)" nachlesen. Ich hoffe meine Herleitung ist nun klar genug ausgeführt und bitte dich die Version von @Usteinhoff: wieder herzustellen. Vielen Dank im Voraus! --Pinin (Diskussion) 20:46, 31. Aug. 2020 (CEST)
Meiner Recherche zufolge wurde das Gerät nicht von der FDA sondern von der AMA verboten. Allerdings muss dieses Verbot heute nicht mehr gültig sein. Zumindest in Europa scheint das Gerät jedenfalls nirgendwo verboten worden zu sein und auch in den USA werden solche Geräte wieder konstruiert und verkauft. Nur das Bewerben mit medizinischen Versprechen etc. ist verboten. Was Usteinhoff geschrieben hat war schon richtig. Ich schließe mich Pinin an und schlage eine Wiederherstellung vor. Schließlich ändert eine Korrektur des Artikels, den Fakten entsprechend, nichts an der Tatsache dass das Gerät als Pseudomedizin erkennbar ist. --2003:E0:5F2D:2C55:89C4:E9FF:AC9B:5916 09:58, 1. Sep. 2020 (CEST)
Hallo Pinin, du bezeichnest deine fünf Links da oben selbst als zweifelhaft. Warum sie für die Artikelarbeit ungeeignet sind und welche Anforderungen Quellen erfüllen muessen, um sie für die Artikelarbeit verwenden zu können, findest du hier: WP:Q#Was sind zuverlässige Informationsquellen?. Auch die IP-Recherchen können nichts zur Artikelgestaltung beitragen, siehe WP:OR: Aussagen, die nur auf persönlichen Erkenntnissen von Wikipedia-Autoren basieren, gehören nicht in die Artikel. Für die Inhalte eines Artikels ist es nicht relevant, was jene als „Wahrheit“ ansehen. --Lectorium (Diskussion) 00:40, 3. Sep. 2020 (CEST)
Hallo Lectorium, ich kann leider in keinem offiziellen Verzeichnis der FDA noch in einem anderen ein derartiges Verbot finden. Wo hast du die Info denn her dass es verboten worden ist? --2003:E0:5F2D:2C16:82F2:33F5:11F5:79D5 11:29, 3. Sep. 2020 (CEST)
Inhalte in unseren Artikeln, die von anderen Stellen übernommen werden, sind grundsätzlich zu belegen. Die Herkunftsangaben werden zwischen den Tags <ref> und </ref> in den Fließtext eingefügt. Das bewirkt, dass sie mit hochgestellten Ziffern wie [1] (vgl. dazu das 1. Beispiel unten in Abschnitt „Internetbelege“) verlinkt und am Ende des Artikels in einem eigenen Abschnitt ausgegeben werden. Du findest die Einzelnachweise an Artikelende.--Lectorium (Diskussion) 12:42, 3. Sep. 2020 (CEST)
Hallo Lectorium, wir sind uns einig, dass es sich beim Multiwellenoszillator um Quacksalberei/Betrug/Esoterik handelt. Du zitierst Christopher Bird: The persecution and trial of Gaston Naessens: the true story of the efforts to suppress an alternative treatment for cancer, AIDS, and other immunologically based diseases. H J Kramer 1991. S. 290. Hier [1] nur Bruckstückweise einsehber, aber relevante Ausschnitte aus diesem Werk finden sich hier: [2] Da zu lesen eine abstruse Verteidigungsschrift der grössten Quacksalber aller Zeiten: "Similar effects were observed by Dr. Georges Lakhovsky in Paris, who developed a wave emitter called a multiwave oscillator with which he cured cancer as well as other diseases in plants and humans. The multiwave oscillator is today banned by the FDA as quackery. They have also been noted in Bordeaux by another inventor, self–taught as was Royal Rife, Antoine Priore, whose apparatus combines the use of electromagnetic radiation with a plasma of helium or noble gases reminiscent of Rife's method used in detecting and devitalizing BX. Are the strange blue, motile forms that Dr, Wilhelm Reich discovered in the late 1930s and for which he coined the word bions related to the foregoing? Reich observed the bions to spontaneously proliferate from specially treated organic matter and even from coal and sand! Spontaneous generation of life was supposed to have been laid to rest in Reich's time, as it is in ours, and he was accused by fellow scientists of confusing Brownian movement of subcellular particles or debris in his cultures with the new subcellular forms he claimed to have discovered. In cancerous patients, Reich observed the bions to degenerate into what he called T–bacilli (the T coming from the German word Tod, meaning death). When injected into mice, they caused cancer just like Rife's BX forms." Folglich ist Christopher Bird gemäss WP:Q#Was sind zuverlässige Informationsquellen? ganz klar ungeeignet als Quelle für Artikelarbeit auf WP.--Pinin (Diskussion) 20:56, 3. Sep. 2020 (CEST)
Jetzt kommst du mit noch so einer dubiosen selbst zusammengeschraubten Webseite. Sorry, aber das trägt nichts zur Artikelverbesserung bei. Wie du im 1.Satz auf die Idee kommst, wir seien uns in irgendetwas einig bleibt dein Geheimnis. --Lectorium (Diskussion) 21:51, 3. Sep. 2020 (CEST)
Ich finde auch nach intensiver Recherche neben dem zitierten Christopher Bird keine zweite Quelle, welche die umstrittene Zeile belegt: "Der Multiwellenoszillator wurde von der Lebensmittelüberwachungs- und Arzneimittelbehörde der Vereinigten Staaten FDA als Quacksalberei verboten." Daraus schliesse, ich, dass die umstrittene Zeile falsch ist und gelöscht werden muss.--Pinin (Diskussion) 06:13, 4. Sep. 2020 (CEST)
1. ist das nicht umstritten, das hast du dir nur selbst ausgedacht, und 2. könntest du mit solchen selbst ausgedachten Behauptungen auch gleich 95% der ganzen Wikipedia löschen. --Lectorium (Diskussion) 13:59, 4. Sep. 2020 (CEST)
Hallo Lectorium. Bitte überdenke deine Aussage noch einmal! Ich, Usteinhoff und Pinin konnten nämlich nach gründlicher Recherche keinen Nachweis für das von dir oben behauptete FDA/AMA Zitat finden. Daraus kann man richtig ableiten dass es keine Quelle für diese Behauptung, die FDA hätte dieses Konstrukt verboten, gibt. Ohne Quellennachweis kommt man in der Wikipedia nicht weiter, da Behauptungen ohne Nachweise nicht in die Wikipedia gehören. Daher muss man wie ich finde Pinin Recht geben in Allem was er oben geschrieben hat. Er hat uns doch klar dargelegt dass es sich bei fast allen Quellen ausschließelich um Primärquellen aus der Hand eben jener Esoteriker handelt deren Wahrheitsgehalt vermutlich sehr zweifelhaft und auf jeden Fall nicht durch andere Quellen belegbar ist. Außerdem weiß man dass Esoteriker gerne Verschwörungstheorien erfinden um zu erklären warum ihre "Erfindungen" nicht funktionieren, anerkannt werden oder anderweitig abgelehnt werden. Man kann die Behauptung die FDA hätte das Ganze verboten als eine Solche erkennen da es sonst keine Quelle gibt. Die Einzige zulässige Quelle wäre die offizielle Liste der FDA selbst, aber dort ist dieses Verbot nicht eingetragen. Daher handelt es sich eindeutig um ein falsches Zitat --2003:E0:5F2D:2CC6:DDF2:2FC8:A9FA:FC58 10:26, 5. Sep. 2020 (CEST)
Sagt eine von mehreren IP`s die hier just, wie aus dem Nichts, nach der infiniten Sperre des Kontos Benutzer:Ehrenfriedsaal aufgetaucht sind, um an dessen regularienwidrige Löschagenda anzuknüpfen. Honi soit qui mal y pense. Werde deshalb einen Admin bitten, die Seite zu halbieren und auf Sperrumgehung, keine Besserung erkennbar checken lassen.--Lectorium (Diskussion) 13:16, 5. Sep. 2020 (CEST)
Lectorium, wenn die Diskussion nicht zu einem Abschluss kommt, kannst du nicht wieder einsetzen. IPs dürfen auch mitdiskutieren, also was soll das? Die Aussage war völlig richtig, dass FDA-Verbote gut dokumentiert sind. Der von dir angegebene Christopher Bird hat jedoch keine Quelle für seine Behauptung angegeben und bei der FDA findet sich nichts. Christopher Bird ist ansonsten mit einem Buch über Wünschelruten hervorgetreten, das ist keine WP-Quelle mit Qualität. Ich habe übrigens noch eine Stelle gefunden, wo das mit dem FDA-Verbot behauptet wird. Auch das wr ein Esoterik-Buch und hat keine Quelle angegeben. --Usteinhoff (diskUSsion) 20:59, 15. Sep. 2020 (CEST)
Sorry, aber das ist kein Löschgrund. Hier geht es nur um das referierte Werk und nicht darum, was der Autor noch alles publiziert hat. Ein zweiter Beleg für die Aussage wurde ergänzt.--Lectorium (Diskussion) 03:23, 28. Sep. 2020 (CEST)
Wo ist das denn bitte ein Zweitbeleg? Das ist doch esoterische Literatur welche Lectorium hier als Zweitbeleg bezeichnet. Das ist keine Quelle für Wikipedia. Der Autor dieses Buches ist selbst ein Verfechter der "Schwingungsmedizin" also genau das was u.A. Lakhovsky postulierte. Das ist alles unwissenschaftlich! Laut FDA taucht diese Apparatur nirgendwo auf einer Liste auf, ist somit eindeutig nicht verboten. Da können Esoteriker behaupten was sie wollen. Das ist für eine Enzyklopädie irrelevant--2003:E0:5F4B:70F4:10BE:BE36:A01F:7F2D 12:38, 6. Okt. 2020 (CEST)
Sagt wer?--Lectorium (Diskussion) 20:10, 6. Okt. 2020 (CEST)
Der Autor behandelt Themen wie z.B. "wie man mit spirituellen Energien/subtilen Energiefeldern heilen kann". Akupunktur, warum alternative Heilmethoden besser funktionieren als anerkannte medizinische Verfahren etc. Und solch ein Unfug soll eine Quelle für Wikipedia sein? Alles was dort steht ist doch praktisch für die Mülltonne aus enzyklopädischer Sicht betrachtet. So etwas gehört nicht hierher. Bei Wikipedia sollten nur Quellen mit Qualität verwendet werden. Das ist definitiv keine davon! --2003:E0:5F4B:7004:CACE:8C36:D27D:3639 08:52, 12. Okt. 2020 (CEST)

Belege im Artikel[Quelltext bearbeiten]

Im Wesentlichen zitiert der Artikel nur Lakhovskys Schriften. Die anderen Literaturreferenzen sind bis auf die FDA-Notiz nur Scheinbelege, da das Gerät dort überhaupt nicht oder nur ganz am Rande vorkommt. Es gibt überhaupt keine seriöse Beschäftigung mit diesem unwissenschaftlichen Unsinn. --Usteinhoff (diskUSsion) 21:10, 4. Mai 2020 (CEST)

Dann mach halt eine Löschprüfung. Der Quatsch ist eben nicht so bekannt wie das E-Meter. --87.162.174.205 15:38, 5. Mai 2020 (CEST)
Kulturgeschichtlich haben diese Strahlen-Mythologien durchaus eine gewisse Relevanz. Deshalb plädiere ich weiterhin für Behalten, der medizinhistorisch-kulturgeschichtliche Aspekt sollte aber in den Artikel eingearbeitet werden. Nehme mir bald mal Zeit, falls jemand schneller ist hier schon mal ein Hinweis: https://www.research-collection.ethz.ch/bitstream/handle/20.500.11850/48351/eth-30404-01.pdf?sequence=1&isAllowed=y Liebe Grüsse--Pinin (Diskussion) 21:29, 5. Mai 2020 (CEST)
Löschprüfungen zielen regelmäßig auf Adminfehler bei der Abarbeitung. Da es das Gerät und die Patentanmeldung tatsächlich belegbar gab, sehe ich den Adminfehler nicht. Nur darüber hinaus gibt es keinen Beleg, was Krebsheilung und den sonstigen Quatsch betrifft. Nun kommt es eben darauf an, den Artikel vor esoterischem Vandalismus zu schützen. --Usteinhoff (diskUSsion) 08:47, 12. Mai 2020 (CEST)

Artikel muss gelöscht werden.[Quelltext bearbeiten]

Ich habe jetzt die Löschung des Artikels beantragt. Ich habe mehrmals Querverweise eingefügt welche sofort wieder entfernt werden. Das dient offensichtlich nur der Schikane und um mich hier als ursprünglichen Autor zu ärgern. Es wird behauptet solche Querverweise hätten nichts mit dem Artikeln zu tun. Das ist natürlich offensichtlicher Unfug und dient offensichtlich, wie oben beschrieben, der Diffamation des ursprünglichen Autors, also ich. https://www.emf.ethz.ch/fileadmin/redaktion/public/downloads/4_wissen/externes_material/ICNIRP_effekte_RFReview.pdf

Da ich das nicht so einfach akzeptieren werde und hier keinerlei Ernsthaftigkeit bei den Mitautoren sehen kann, welche nur Propaganda/Antipropaganda schreiben wollen. werde ich den Artikel löschen. Sollte ein Administrator den Artikel nochmals freigeben werde ich andere Instanzen bemühen oder rechtliche Schritte einleiten um die Löschung und Sperrung des Artikels zu erzwingen. --Ehrenfriedsaal (Diskussion) 13:42, 5. Mai 2020 (CEST)

In deinem heutigen Beleg (Bundesamt für Strahlenschutz) kommen die damit belegten Infos nicht vor und der Lemmabezug fehlt. So einfach ist das. Weil das nicht geht habe ich dich gebeten WP:KTF zu beachten. Du hast die Inhalte hier unter eine freie Lizenz gestellt und musst damit rechnen, dass diese genutzt und verändert werden. Dies bezieht sich sowohl auf den eingestellten Wikipedia-Artikel selbst als auch auf Weiternutzungen anderer Art. Siehe Wikipedia:Eigentum an Artikeln.--Lectorium (Diskussion) 14:24, 5. Mai 2020 (CEST)
Unpassendes entfernt --Usteinhoff (diskUSsion) 10:14, 14. Mai 2020 (CEST) kann ich mich selbst!--Ehrenfriedsaal (Diskussion) 05:50, 6. Mai 2020 (CEST)
Wenn dir unsere Regeln nicht gefallen, dann ändere sie. Derweil sind sie auch für dich verbindlich. Den heutigen Hinweis auf die angekündigte VM solltest du Ernst nehmen.--Lectorium (Diskussion) 12:26, 6. Mai 2020 (CEST)

Bei dieser so genannten „Lakhovsky-Antenne“ handelt es sich nicht um eine Antenne. (erl.)[Quelltext bearbeiten]

Es handelt sich hier lediglich um eine Endkapazität, b.z.w. eine Art Dachkapazität. Diese besitzt keinerlei Dipol-/Antennen-Eigenschaften und erzeugt auch keine neuen Frequenzen, wie wohl fälschlicherweise von Lakhovsky behauptet wird. Daher handelt es sich weder um eine Oszillator noch um eine Antenne. Das sollte im Artikel klar dargestellt werden. --188.101.84.157 12:46, 18. Nov. 2020 (CET)

Wir haben hier Belegpflicht. Welche Quelle schreibt das denn so?--Lectorium (Diskussion) 16:14, 18. Nov. 2020 (CET)
Genau richtig. Wo ist der Belege dafür dass es sich um eine Antenne handelt? Nur weil der Erfinder es so nennt, oder weil man irgendwo einen Draht dran hängt, hat man keine Antenne. Es muss der Beleg erbracht werden dass es sich um eine Antenne handelt. Es muss der Beleg erbracht werden dass das Gerät heilt. Und wenn ich weiter oben lese muss auch der Beleg erbracht werden dass das Gerät verboten wurde. Keine Behauptung ist belegt, zwei davon sogar widerlegt worden. Da es sich bei einer Antenne um eine in der Physik und Technik häufig vorkommende Konstruktion handelt lässt sich eine Dipol-Antenne, oder Schwingkreis, anhand von Schaltbildern eindeutig erkennen. Bei eine „Lakhovsky-Antenne“ handelt es sich genauso wenig um eine echte Antenne wie es sich bei einem Multiwellenoszillator um einen echten Oszillator handelt. Wenn Zweifel bestehen sollten kann gerne der Rat einen Elektrotechnikers oder Funkamateurs zu rate gezogen werden. Der Wird das bestätigen. Und was den oberen Abschnitt mit Richard Gerber betrifft: RG ist keine Quelle. Er ist Esoteriker und schwingt auf den selben „heilenden Frequenzen“ wie Lakhovsky und co. Die FDA hat dieses Gerät nicht verboten. --188.101.84.157 17:14, 18. Nov. 2020 (CET)
Ich hatte nach einem Beleg für deine Darstellungen gefragt. Statt diesen zu nennen, setzt du die selbstausgedachten Theorien erneut unbelegt ein. Du beginnst damit einen editwar und ich werde den Artikel erneut wegen Vandalismus melden.--Lectorium (Diskussion) 18:07, 18. Nov. 2020 (CET)
Immer noch falsche Reihenfolge! Wer etwas zu erst auf Wikipedia behauptet muss es auch belegen. Der Beleg nennt sich Physikbuch. Wenn du keines besitzt solltest du auch nicht versuchen so zu tun als könntest du mit Drohungen etwas erreichen. Ich habe dich nun leider wegen Vandalismus melden müssen. Du sabotierst aller Menschen Arbeit hier auf dieser Seite, bedrohst unterschwellig andere Mitschreiber und bringst die absurdesten Belege hervor und wertest aber jede rechtmäßige und belegte Kritik ab. So geht's nicht! Und für alle anderen die weniger Ahnung von Physik haben: fragt bei der Abteilung Naturwissenschaft nach. eine Lakhovsky-Antenne ist keine richtige Antenne und sie hat keinerlei nachgewiesene Wirkung. Die Behauptungen von Esoterikern sind allesamt widerlegt. Den Belegen von lectorium nach zu urteilen verucht er aber ein anderes, nachweislich falsches, Bild zu zeichnen und dieses auch mit Gewalt und Drohungen zu untermauern. Was Usteinhoff und Pinin geschrieben haben war einwandfrei und korrekt. --188.101.84.157 18:42, 18. Nov. 2020 (CET)
„In Wikipedia-Artikeln sollen Belege angegeben werden (Belegpflicht). Belege in Wikipedia-Artikeln sollen die Nachprüfbarkeit von Informationen gewährleisten.“
Was genau verstehst du an diesen Wikipedia-Regularien nicht?--Lectorium (Diskussion) 18:53, 18. Nov. 2020 (CET)
Warum hältst du dann nicht zum Beispiel daran? Das mit Gerber und der andere Link sind nun wirklich alles andere als Belege nach den Wikipedia-Kriterien. Das ist Esoterik. --188.101.84.157 19:03, 18. Nov. 2020 (CET)
In diesem thread geht es nur um deinen unbelegten Einschub. Nenn bitte deine Quelle, damit man das nachprüfen kann.--Lectorium (Diskussion) 19:08, 18. Nov. 2020 (CET)
Im gesamten Thread ging es vor Allem um deine Quellenlose Belege. Diese sind wertlos da sie nur Esoteriker beinhalten welche wiederum von ihresgleichen abschreiben. Die Abteilung für Naturwissenschaft sollte den Artikel m.E mal überarbeiten, denn vieles was dort steht ist schlicht und einfach physikalischer Nonsense. --188.101.84.157 09:56, 19. Nov. 2020 (CET)
Schon wieder nur Nebelkerzen. In diesem thread geht es ausweislich deiner Überschrift nur um deinen unbelegten Einschub. Da du deine Antennen-/Hochpass-Behauptungen nicht belegen konntest, gehören sie ins Reich der Fantasie und die Diskussion endet hier. EOD --Lectorium (Diskussion) 14:32, 19. Nov. 2020 (CET)
Die Schaltungsbilder liegen in den Artikelquellen vor. Die Tatsache dass es sich um eine Aneinanderreihung von Kapazitäten handelt gehört nicht ins Reich der Phantasie, sondern in das wunderbare Reich der Naturwissenschaften. Das wird jeder Elektroniker oder Physiker welcher da einen genaueren Blick drauf wirft bestätigen. Es geht aber nicht nur darum, sondern auch darum dass du ständig versuchst mit unsachlichen Behauptungen eine, mir nicht ganz nachvollziehbare Agenda zu verfolgen. Du möchtest, das ist offensichtlich, die absolute Oberhoheit und Alleinherrschaft über diesen Artikel haben. Das was du machst ist auf jeden Fall Vandalismus. Ferner fällt auf dass deinen Forderungen regelmäßig durch Admins folge geleistet wird obwohl sie meist falsch/regelwidrig sind. Dies wird durch einen Bürokraten überprüft werden. Lectorium drohte weiter oben übrigens außerdem unterschwellig Pinin und Usteinhoff, was vermutlich der Grund dafür ist warum sie sich, trotz vorbildlicher Artikelarbeit, nicht mehr am Artikel beteiligen. Dieses Verhalten gehört einfach nicht in eine Enzyklopädie. --2A02:908:2D17:AD00:5984:5BE:D18B:1070 17:13, 19. Nov. 2020 (CET)
Ich bitte jemanden aus dem wissenschaftlich/technischen Bereich das Ganze mal etwas sachlicher und Enzyklopädiegerechter zu überabeiten und gegen Weiterbearbeitung zu sichern. Auch angemeldete Benutzer dürfen dann nicht mehr am Artikel beteiligt werden. --2A02:908:2D17:AD00:5984:5BE:D18B:1070 17:17, 19. Nov. 2020 (CET)
Deine persönlichen Ansichten sind für die Artikelgestaltung belanglos. Bitte beachte endlich WP:KTF und dass in Wikipedia-Artikeln Belege angegeben werden sollen (Belegpflicht), um die Nachprüfbarkeit von Informationen gewährleisten zu können.
Du schreibst: „Auch angemeldete Benutzer dürfen dann nicht mehr am Artikel beteiligt werden.“ Sorry, aber dieses Besitzdenken widerspricht dem Gedanken einer freien Wikipedia-Enzyklopädia, als Mitmachprojekt. Deshalb empfehle ich dir nach dem 2. EOD noch die Seite Wikipedia:Recht zu gehen: Du darfst gehen und bist nicht verpflichtet zu erklären, warum.--Lectorium (Diskussion) 18:26, 19. Nov. 2020 (CET)
Das gilt auch besonders für dich Lectorium! Du versuchst nämlich ständig durchzudrücken was deinen persönlichen Ansichten entspricht, auch wenn die Mehrheit der Diskussionsteilnehmer dagegen ist und sachliche Argumente vorliegen dass deine Belege falsch sind. Was ich oben schreibe sind nicht persönliche Ansichten sondern Tatsachen. Aber du drehst dir sowieso immer alles so wie es dir passt. Du versuchst ein Monopol, zumindest hier für diesen Artikel, aufzubauen. Solche Autoren sind für die Wikipedia nicht zu gebrauchen sondern schädlich. Daher diskutiere ich auch nicht mehr mit dir. Ich werde eine weitere Vandalismusmeldung absetzen. Diese sollte mal ernst genommen werden. Genauso auch meine Bitte dass sich mal Fachleute um den Artikel kümmern. --188.101.84.157 11:00, 20. Nov. 2020 (CET)
„Sorry, aber dieses Besitzdenken widerspricht dem Gedanken einer freien Wikipedia-Enzyklopädia, als Mitmachprojekt. Deshalb empfehle ich dir nach dem 2. EOD noch die Seite Wikipedia:Recht zu gehen: Du darfst gehen und bist nicht verpflichtet zu erklären, warum“ Schon amüsant wie du andere deiner eigenen Vergehen bezichtigst. --188.101.84.157 20:54, 20. Nov. 2020 (CET)
Das sind argumentum ad hominem, die nicht der Artikelverbesserung dienen, und in Kürze nach WP:DS entfernt werden. Diese Diskussionsseite dient nur dazu, Verbesserungen am Artikel „Multiwellenoszillator“ zu besprechen. Quellbasierte Verbesserungen wohlgemerkt, und Belege bleibst du schuldig. Deine Persönlichen Betrachtungen zum Thema gehören laut Seitenkopf auch nicht hierher und werden ebenfalls in Kürze getilgt.--Lectorium (Diskussion) 13:43, 20. Nov. 2020 (CET)
Du wirst überhaupt nichts von dem hier tilgen, wenn hier jemand regularienwidrig vorgeht dann auf jeden Fall Lectorium. Und das Ganze ist sehr wohl relevant für die Artikeldiskussion und hängt auch mit der gesamten Problematik weiter oben zusammen, wo du behauptest Richard Gerber und Chris Bird seien seriöse Quellen für eine Behauptung welche übrigens bereits widerlegt wurde. Du definierst nicht was wahr und falsch ist. Die Wikipedia tanzt nicht nach der Pfeiffe von Lectorium und ich finde du hast etwas zu viel Machtanspruch. Wie schon gesagt, mit dir diskutiere ich nicht weiter denn du hast selbst vollkommen unbelegte Behauptungen aufgestellt. Es ist und bleibt die umgekehrte Reihenfolge: wer behauptet es sei eine echte Antenne muss dieses belegen. Dies geschieht durch einen Schaltplan des Aufbaus und dieser liegt vor und lässt eindeutig und ohne jeden noch so geringen Zweifel erkennen dass es sich bei den „Antennen“ nicht um Antennen, sondern um Kapazitäten handelt. --188.101.84.157 21:01, 20. Nov. 2020 (CET)
Geschichte wiederholt sich nicht, aber sie reimt sich. Findest du nicht?--Lectorium (Diskussion) 23:32, 20. Nov. 2020 (CET)
Was interessieren mich deine Versuche Mitschreiber hier zu verunglimpfen und, wie du es sagst, ad Hominem zu diskreditieren? Findest du nicht dass sich das alle sehr gut auf dich reimt? Denke mal nach warum die Menschen hier allesamt so kritisch so über dich schreiben! Vielleicht liegt der Fehler ja bei dir? Aber darüber denkst du niemals nach. Jedenfalls tragen deine Versuche deinen POV zum „Non plus ultra“ zu erheben und dabei die Beiträge andere zu diskreditieren nichts zur Artikelverbesserung, aber seh viel zur Verschlechterung der Wikipedia bei!--188.101.84.157 08:49, 21. Nov. 2020 (CET)
Um es noch einmal kurz und verständlich formulieren: die Kritik an deinen Belegen und ständigen Versuchen die Seite zu verunstalten ist berechtigt. Die Vorschreiber von oben haben mit ihren Argumenten die bessere Position und somit die Wikipediarichtige Interpretation der Fakten geliefert. Du weigerst dich aber das anzuerkennen und versuchst alles mit irgendwelchen Tricks das auszuhebeln. Da du Belege haben willst liefere ich sie dir gerne: Beleg 1. warum es sich nicht um eine Antenne, noch um einen Oszillator handelt ist leicht zu verstehen. Dafür muss man aber etwas Ahnung von Elektronik b.z.w. Elektrotechnik haben. Da es dafür keinen einfachen und plumpen Beleg in Form eines Dreizeilers geben kann, naturgemäß, schiebst du dies als Vorwand vor um das auszuhebeln. Es gibt aber tatsächlich einen Beleg. Dieser Beleg nennt sich Patentzeichnung und Schaltplan über das Gerät, wie es verlinkt ist. Dort ist für jeden Physiker leicht zu erkennen dass es sich nicht um eine Antenne und auch keinen Oszillator handeln kann. Das hat mehrere Gründe: Die Ringe, wenn man sie als Dipole betrachtet, sind nicht im richtigen Verhältnis zueinander und könenn nicht in Resonanz treten da sie sich zu Nah sind. Außerdem gibt es keinen Dipol da es keine Doppelleitung und keine Phasen auf den Ringen gibt. Daher keine Antenne. Wo ist die Quelle? Als Belege können diverse Bücher über Antennentechnik genutzt werden da diese Literatur die notwendigen Grundlagen beschreibt. Dazu zählen z.B.: https://www.amazon.de/Antennen-Strahlungsfelder-Elektromagnetische-Leitungen-Abstrahlung/dp/3658223189/ref=sr_1_1?dchild=1&keywords=Antennentechnik&qid=1605947950&s=books&sr=1-1

https://www.amazon.de/H%C3%B6chstfrequenztechnik-Grundlagen-Schaltungstechnik-Messtechnik-Antennen/dp/3540417907/ref=sr_1_2?dchild=1&keywords=Antennentechnik&qid=1605947950&s=books&sr=1-2 https://www.ebay.de/i/353181352413?chn=ps&norover=1&mkevt=1&mkrid=707-134425-41852-0&mkcid=2&itemid=353181352413&targetid=996684270911&device=c&mktype=pla&googleloc=9043973&poi=&campaignid=10203814989&mkgroupid=101937414397&rlsatarget=pla-996684270911&abcId=1145992&merchantid=7364532&gclid=Cj0KCQiAkuP9BRCkARIsAKGLE8W-wH2jf-KWM0DiWP4WniW7T0DGT-W-hO0BjBf_ET1I1_YXIa4r9Y0aAjw6EALw_wcB https://www.ebay.de/itm/Dieter-Meschede-Gerthsen-Physik-24-Aufl-Lehrbuch-Studium-neuwertig/154190802744?hash=item23e67cef38:g:Hy0AAOSwIexebnPM solche Bücher welche ich verlinkt habe. 2. Du bedrohst weiter oben Usteinhoff und Pinin indem du ihre berechtigterweise durchgeführten Änderungen, welche von dir wieder regularienwidrig rückgängig gemacht wurden, indem du darauf hinweist dass in diesem Kontext schon der Benutzer Ehrenftriedsaal gesperrt wurde. Das ist doch eine Bedrohung und kein Abschluss einer Diskussion mit Wikipediakonformen Argumenten. Oder? 3. Du bringst selbst keinerlei echte Belege hervor sondern legst, so wie es dir passt, anderen Worte in den Mund und behauptest alle anderen verhalten sich regularienwidrig und betreiben Vandalismus auf dieser Seite hier. Das tust du indem du z.B. weiter oben ausführst Pinin und Usteinhoff würden sich was zusammenbasteln und ignorierst völlig die hervorgebrachten Quellen und Argumente. Das erkennt man daran dass du außer Kontext behauptest jemand würde mit irgendeiner selbst gebastelten Seite auftreten und kommst mit dem Argument: nur weil der Autor etwas anderes schreibt was dir nicht passt heißt es nicht dass das falsch sei. Problem ist nur dass beide Autoren in jeder Hinsicht als Quelle eindeutig ungeeignet sind. Trotzdem findet man sie hier. BHier gilt Belegpflicht. Darauf weist du immer wieder hin um den Eindruck zu erwecken andere hielten sich nicht dran, aber du hätst dich am wenigsten an die Belegplficht da du ja versuchst mit esoterischen Quellen einen wasserfesten Beleg für deine Behauptung, welche übrigens ausschließlich von Esoterikern stammt, das Gerät sei von der FDA verboten worden zu liefern. Tatsächlich aber existiert ein solches Verbot nicht. Diese Wahrheitswidrige Angabe wurde mehrfach entfernt und du hast mit Sperrung gedroht da du sies als Vandalismus darstellt. Vandalismus ist aber eindeutig das was du tust. Ich habe mir mal deinen Verlauf angesehen, ja dein Verhalten erregt Aufmerksamkeit und bemerkt dass du dich auch bei anderen esoterischen Themen unkritisch äußerst. Kann es sein dass du eine Agenda mit deinem Verhalten hier verfolgst? Dann solltest du von diesem Artikel Abstand nehmen. Niemand zwingt dich hier mitzuschreiben. Anders kann ich mir das nicht erklären. --188.101.84.157 09:59, 21. Nov. 2020 (CET)

Diese Monologe zu meiner Person haben hier nichts zu suchen. Der Artikel heißt nich Lectorium, sondern Multiwellenoszillator, und in diesem Abschnitt wurdest du aufgefordert die Quelle zu nennen, in der dem Multiwellenoszillator die Antenneneigenschaft abgesprochen wird. Kommt die noch?--Lectorium (Diskussion) 00:04, 22. Nov. 2020 (CET)