Diskussion:Preußisch-Hessische Eisenbahngemeinschaft

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bild im Artikel[Quelltext bearbeiten]

Das Bild im Artikel zeigt ein Wappen der Eisenbahngemeinschaft, welches nicht korrekt ist: Der Adler im linken Wappen schaut nach links. Richtig ist: der Adler im Wappen der Königlich Preußischen Eisenbahnverwaltung schaut - wie alle preußischen Adler - nach rechts. Ebenfalls ist nicht korrekt, dass der Ahler die Initialen F.R. trägt. Die richtige Form des Adlers ist abgebildet in https://de.wikipedia.org/wiki/Königlich_Preußische_Eisenbahn-Verwaltung (nicht signierter Beitrag von Mirnost (Diskussion | Beiträge) 09:58, 26. Sep. 2019 (CEST))

Im Netz sind Siegelwappen der Eisengemeinschaft zu finden, jedoch mit unklarem copyright Das Ursprungsbild des Artikels wurde daher gelöscht. (nicht signierter Beitrag von Mirnost (Diskussion | Beiträge) 10:00, 26. Sep. 2019 (CEST))

Das Foto stammt von einer Lokomotive im Eisenbahnmuseum Darmstadt-Kranichstein. Zur Illustration der Doppelstaatlichkeit der Einrichtung ist es durchaus geeignet. Wahrscheinlich gab es wegen des Doppelwappens bei dieser Einrichtung eine Sonderform, damit sich Löwe und Adler ansehen können. Jede andere Anordnung wäre eher lustig als hoheitlich. -- Reinhard Dietrich (Diskussion) 17:25, 26. Sep. 2019 (CEST)
Heraldisch sind keine nach links blickende Adler für das Dt. Reich, etc. nachgewiesen. Im Zusammenschlußvertrag sowie den Ausführungsbestimmungen wurden keine Hinweise auf eine Wappenänderung der K.P.St.E. aufgeführt. Auf welcher historischen Quelle wurde das Wappen in Kranichstein an die G8 angebracht ?
(@Kreuzritter Diesen Beitrag bitte nicht wieder löschen. Danke !) (nicht signierter Beitrag von Mirnost (Diskussion | Beiträge) 8. Nov. 2019, 17:02:07‎)
Und warum genau soll ein Foto eines real existierenden Schildes an einer real existierenden Lok der nicht mehr existierenden Gesellschaft falsch sein? Das Schild ist echt, also ist das Wappen echt. Irgendwelche heraldischen Theoriefindungen sind hier eher unangebracht. Grüße vom Sänger ♫ (Reden) 17:10, 8. Nov. 2019 (CET)
Der Adler als Wappentier Preußens stammt von dem Reichsadler des Heiligen Römischen Reiches ab. Entfernen ist Trollerei und damit Vandalismus. Meldung ist erfolgt: siehe VM --Крестоносцы (Diskussion) 17:19, 8. Nov. 2019 (CET)
Heraldisch nachgewiesen sind nur nach rechts schauende preußische Adler. Links schauende Adler wurden nur vor 1806 im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation nachgewiesen. Auf Basis welcher Quelle wurde dieses Schild angefertigt, auf das Sie sich beziehen ?Mirnost (Diskussion) 18:10, 8. Nov. 2019 (CET)
@Reinhard Dietrich: Gehe ich recht in der Annahme, dass Du dieses Schild direkt auf einer historischen Lok fotografiert hast, dass also die Preußisch-Hessische Eisenbahngemeinschaft höchstselbst dafür verantwortlich ist? Was hier "heraldisch nachgewiesen" oder so sein soll ist, so meine naheliegende Annahme korrekt ist, völlig irrelevant. Das ist sowieso imho reine TF ohne realweltlichen Sinngehalt. Grüße vom Sänger ♫ (Reden) 18:13, 8. Nov. 2019 (CET)
@Sänger: Das Schild war an einer Lokomotive montiert, die zum Bestand des Eisenbahnmuseums Darmstadt-Kranichstein gehört. -- Reinhard Dietrich (Diskussion) 12:27, 9. Nov. 2019 (CET)
Das Schild auf dieser Lok ist nicht original, sondern im Rahmen der Restaurierung der ursprünglichen Lok der TCDD angefertigt und angebracht worden. Siehe hierzu auch: http://www.s-erben.de/bahn/4981Mainz.html Mirnost (Diskussion) 13:54, 9. Nov. 2019 (CET)

Foto einer Schmalspurbahn[Quelltext bearbeiten]

Military inspection

Kann jemand anhand des Königlich Preußischen Wappens, der ungewöhnlichen Schienenfahrzeuge oder der Personen und ihrer Uniformen eine Aussage über den Ort dieses Fotos machen? --NearEMPTiness (Diskussion) 19:08, 8. Nov. 2019 (CET)