Diskussion:Samuel (Prophet)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Was für ein inkonsistentes Geschwurbel: "auch deshalb gebot Gott Samuel, zwar gegen die göttlichen Weisungen, aber auf Grund des Wunsches des Volkes, zu sein wie andere Völker, nun doch einen König als Herrscher zu salben". Wenn Gott es gebot, wieso dann "gegen die göttlichen Weisungen"? --Glasreiniger 09:27, 19. Mai 2006 (CEST)

Dieser Artikel hat ein Probem: Die Geschichte Samuels wird teilweise zweimal erzählt, was ihn total unleserlich macht. Auch in den einzelnen Erzählungen ist die Gliederung nicht so ganz klar. Offenbar gilt hier "Viele Köche verderben den Brei". Dieser Artikel bedient sich unkritisch lediglich einer einzigen Primärquelle => überarbeiten oder löschen (nicht signierter Beitrag von 87.175.36.168 (Diskussion | Beiträge) 13:34, 20. Dez. 2009 (CET))

Der Nachfolger Saul ist falsch. Außerdem war er kein Richter. --gast 13:15, 17. Feb. 2012 (CEST)