Diskussion:Tamil Nadu

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wikipedia-logo-v2.svg Dieser Artikel war am 5. Dezember 2006 der Artikel des Tages.

Verbesserunghinweise[Quelltext bearbeiten]

Präsidentschaft Madras taucht unvermittelt als Begriff und ohne Verlinkung im Absatz der Geschichte nach 1947 auf. Madras (Staat) habe ich nicht erwähnt gefunden (...woraus ist der Bundesstaat Tamil Nadu entstanden?). Ein Hinweis auf die 8 tamilischen Bharat-Ratna-Preisträger (wohl die höchste Anzahl eines Bundesstaates) könnte auch noch rein.--Xquenda 20:47, 25. Jun 2006 (CEST)

Lesenswert-Kandidatur Juni 06 (erfolgreich)[Quelltext bearbeiten]

Tamil Nadu (tamilisch: தமிழ் நாடு - tamiḻ nāṭu - ˈtʌmiʐˌnaːɖɯ, „Tamil-Land“) ist der südlichste Bundesstaat Indiens mit einer Fläche von 130.266 km² und 64.445.183 Einwohnern (Berechnung, Stand: 1. Januar 2006). Die Hauptstadt Tamil Nadus ist Chennai (ehemals Madras). Tamil Nadu entstand 1956 entlang der Sprachgrenze des Tamil, das auf Grund seiner mindestens 2000 Jahre zurückreichenden Literaturgeschichte als eine der klassischen Sprachen Indiens gilt, und hieß zunächst Madras. Erst 1968 erhielt er seinen heutigen Namen, der wörtlich „Land der Tamilen“ bedeutet und damit auf die besondere Identität dieses dravidischen Volkes verweist.

Nachdem Kerala und Goa hier bereits erfolgreich kandidiert haben, möchte ich es nun mit einem weiteren indischen Bundesstaat probieren. So kommen sicher auch noch ein paar nützliche Verbesserungsvorschläge zusammen. Selbst wenn der Artikel scheitern sollte, kann es ihm also eigentlich nur gut tun. Als Hauptautor bleibe ich selbstverständlich Symbol neutral vote.svg Neutral --Jungpionier 16:57, 24. Jun 2006 (CEST)

  • Symbol support vote.svg Pro - für Lesenswert reicht es allemal. Alle wichtigen Fakten sind knapp beschrieben. Beim Abschnitt Religion könnte man die seit 2000 Jahren bestehenden christlichen Kirchen näher beschreiben, bei der Bevölkerung die Anzahl der Schulen um Unterrichts- und Fremdsprachen ergänzen und das Schulspeisungsprogramm erwähnen, bei der Politik ein paar Beispiele, was die DMK-Regierung anders oder besser gemacht hat. Der englischsprachige Artikel enthält zusätzliche Informationen zur Energie, zur Politik und zu Sozialprogrammen. Die vielen roten Verweise sollten außerdem bis zur Exzellenzkandidatur bearbeitet werden. Dies nur als Anregung zum weiteren Ausbau. --Kapitän Nemo 23:09, 24. Jun 2006 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro - ein starkes Fundament, von dem aus später auch die roten Links mit Inhalt gefüllt werden können. Informativ umfasst es mehr als nur das Wesentliche über diesen Bundesstaat, auch wenn kleine Lücken bleiben (darf bei Lesenswert ja so sein). Mindestens so gut wie Mumbai (der mal revidiert werden müsste). Dass es der einzige Bundesstaat ist, in dem ein Schauspieler Chief Minister geworden ist und dieser das Amt auch in drei Amtsperioden bis zu seinem Tode innehatte, sollte aber noch erwähnt werden. Oder habe ich das übersehen?--Xquenda 19:25, 25. Jun 2006 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro. Voll und ganz lesenswert. --BishkekRocks 00:28, 27. Jun 2006 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro als Laie - sehr solider Artikel. Gancho 17:21, 27. Jun 2006 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro ansprechender Artikel, der auch gut bebildert ist. M9IN0G 20:44, 27. Jun 2006 (CEST)

Exzellenzkandidatur Juli/August 2006[Quelltext bearbeiten]

Diese Kandidatur läuft vom 17. Juli bis zum 6. August

  • pro Auch dieser Artikel erscheint mir für das Thema mehr als angemessen. Die roten Links sind zwar schade, aber man kann es schlecht dem Tamil-Nadu-Artikel zum Vorwurf machen, dass anscheinend das ganze Themengebiet Indien in der deutschsprachigen (und damit sehr im Gegensatz zur englischsprachigen!) leider nur sehr unzureichned erkundet ist. -- Ajax Zoroaster 06:48, 17. Jul 2006 (CEST)

Symbol support vote.svg Pro--Ewald Trojansky 09:13, 22. Jul 2006 (CEST)

Symbol support vote.svg Pro Sehr informativ, gut gegliedert und mit Vergnügen zu lesen--Durga 00:52, 23. Jul 2006 (CEST)

Symbol support vote.svg Pro -- hanuman^ 11:39, 23. Jul 2006 (CEST)

Symbol support vote.svg Pro -- Krankman 12:08, 23. Jul 2006 (CEST)

Symbol support vote.svg Pro -- gute Gliederung, alles Themen drin, die rein gehören und auch gut geschrieben --Arma 17:27, 25. Jul 2006 (CEST)

Symbol support vote.svg Pro Artikel hat seit der Lesenswert-Wahl noch an Umfang und insbesondere auch inhaltlich zugenommen. Die dort noch bemängelten Lücken wurden gefüllt, auch die ersten roten Links wurden mit Artikeln hinterfüttert (da sind vor allem die Artikel zu den beiden politischen Parteien und die Artikel zu den tamilischen Städten zu nennen). Die Formulierung ist ebenfalls ansprechend. Ich halte ihn für eines Exzellent würdig.--Xquenda 18:11, 25. Jul 2006 (CEST)

contra Auch diesem Artikel fehlen die runden Ecken und Kanten. Ich hab ihn zwar nicht komplett gelesen, aber sofort ist mir die unterschiedliche Einwohnerzahl im Text und in der Infobox aufgefallen (oder gehört das so?). Der Artikel ist "völlig verlinkt", und viele davon noch rot. Der Abschnitt Sport ist sehr knapp und die Zwei ... international bekanntesten indischen Sportler sind mir gänzlich unbekannt. (Wobei das nichts heissen muss). Ich gehe mal davon aus, dass man bei genauer Betrachtung noch weitere "nicht exzellente" Stellen gibt. War der Artikel nach den lesenswerten und vor den exzellenten in der Review? Gruß, semperor Gibs mir! | pro/contra 16:10, 26. Jul 2006 (CEST)

zu den roten Links: Es steht der Artikel Tamil Nadu zur Wahl, nicht das Themengebiet Tamil Nadu! Und Sport: bei 30-40°C das ganze Jahr hindurch passiert da nicht so viel wie in Europa und dass du Schachspieler nicht kennst, ist wirklich nicht schlimm; da kann ich aber noch keine "nicht exzellente" Stelle drin sehen.--Xquenda 12:02, 27. Jul 2006 (CEST)
@semperor: Den Sport habe ich noch etwas ausgebaut (größte Stadien, Cricket-Auswahl des Bundesstaats, erfolgreichster Hockey- und Fußballverein). Indien ist aber nun mal keine große Sportnation, dementsprechend nimmt sich auch Tamil Nadu nicht viel besser aus. Die Einwohnerzahl im Infokasten bzw. in der Einleitung ist eine aktuelle Berechnung für 2006, im Abschnitt „Bevölkerung“ wird das offizielle Volkszählungsergebnis von 2001 erwähnt. Ich habe aber auch dort noch die aktuelle Zahl eingefügt. --Jungpionier 12:22, 27. Jul 2006 (CEST)

Symbol support vote.svg Pro - ich kann die Punkte von semperor auch nicht so ganz nachvollziehen... Gancho 13:39, 30. Jul 2006 (CEST)

  • (Ohne Stimmeabgabe) Die Infobox am Anfang matscht bei mir ins Inhaltsverzeichnis (und mein Browser ist schon ungewöhnlich breit). Die Navigationsleiste am Schluß ist unnötig häßlich und aufgebläht. Da muß nachgebessert werden. --Markus Mueller 14:20, 3. Aug 2006 (CEST)
Infokasten etwas schmaler gemacht, Navigationsleiste verkleinert - ich hoffe, so gefällt's.--Jungpionier 15:33, 3. Aug 2006 (CEST)
Ja, besser, vielen Dank. :-) Jetzt habe ich nichts mehr dran auszusetzen. --Markus Mueller 15:46, 3. Aug 2006 (CEST)

Ergänzung im Abschnitt Bevölkerung[Quelltext bearbeiten]

Malayali als Stamm in Tamil Nadu??? Das ist doch der englische Begriff für die Malayalam-Spracher (in Kerala). Ebenso bei en:Malayali.--Xquenda 21:43, 6. Mär. 2007 (CET)

Die tamilsprachigen Malayali sind einer der 36 scheduled tribes von Tamil Nadu (siehe auch die Quelle, die ich für die Ergänzung angegeben habe). Sie leben in den südlichen Ausläufern der Ostghats (besonders in den Shevaroy-Bergen). Die Namenskongruenz mit den Malayalam-Sprechern (Keralesen) ist rein zufällig, beide Namen haben lediglich den gleichen etymologischen Ursprung. Siehe dazu auch hier (öffnet ein Word-Dokument!)--Jungpionier 00:10, 7. Mär. 2007 (CET)

"Land der Tamilen"?[Quelltext bearbeiten]

Habe den Artikel korrigiert:

"Tamil Nadu" heißt wörtlich nicht "Land der Tamilen": letzteres wäre rückübersetzt unbedingt "Tamilar Nadu". Diese Idee stammt direkt oder indirekt wohl aus irgendwelcher tamilnationalistischer Literatur ... Also, entweder man fasst "tamiz" in diesem Kompositum als "nominales Adjektiv" auf (ähnlich wie "nilam", "Blau-heit", in "nilakkal": "blauer Stein" = Saphir). Dann würde "Tamil Nadu" von der Struktur her ziemlich genau dem Wort "Deutschland" entsprechen: "Tamilland". Oder man versteht es - wie Sumathi Ramaswamy in ihrem Buch "Passions of the Tongue", einem Standardwerk zum tamilischen Nationalismus - als "tamilische Sprache": "Tamil Nadu", "Land der tamilischen Sprache". Aber nicht "Land der Tamilen", jedenfalls nicht nach der Grammatik, nicht einmal als historische, verschliffene Kurzform: habe eben auch nochmal den Sangam-Wortindex durchgesehen, und selbst an diesen ältesten Textstellen (z. B. Purananuru 168,18) kommt "tamizh" nur attributiv vor. --Kavaiyan <°)))o>< 06:14, 16. Jun. 2007 (CEST)

Es lässt sich aber auch ganz leicht mit "tamilisches Land" (bzw. wie oben "Tamilland") übersetzen. Ich habe mich schon vorher immer gewundert, warum in vielen Wikipedia Artikel dies mit "Land der Tamilen" übersetzt wurde.--Moooob 02:56, 2. Nov. 2007 (CET)

neue Distriktgrößen[Quelltext bearbeiten]

Wie kommt es, dass sich die Flächen der Distrikte mit dem Zensus um relativ marginale Größen ändern?--Xquenda (Diskussion) 23:47, 27. Mai 2013 (CEST)

Bei den provisorischen Zensus-Ergebnissen waren nur Einwohnerzahl und Bevölkerungsdichte angegeben. Daraus lässt sich die Fläche berechnen, allerdings mit einem gewissen Rundungsfehler. Die endgültigen Zensus-Daten geben dagegen Einwohnerzahl und Fläche an. Allerdings stehen auf den Websites der Distrikte, wie ich stichprobenartig festgestellt habe, wiederum andre, leicht abweichende Zahlen. Die Zensus-Daten sind aber sicherlich vorzuziehen. --BishkekRocks (Diskussion) 11:54, 28. Mai 2013 (CEST)
Wieso? Wurde neben der Erhebung der Bevölkerungsdaten auch das Land vermessen? Ich würde die Angaben auf den Distriktswebsites ebenso plausibel finden. Mir ist das aber bei anderen Bundesstaaten auch schon aufgefallen, dass immer wieder neue Distriktsgrößen auftauchen. Ratlos.--Xquenda (Diskussion) 19:11, 28. Mai 2013 (CEST)
Ich denke der Zensus ist vor allem deshalb vorzuziehen, weil er eine einheitliche Datenquelle für alle Distrikte Indiens bietet. Bei den Angaben auf den Distriktwebsites weiß man dagegen nicht, woher sie stammen. Sorry für die späte Antwort. --BishkekRocks (Diskussion) 11:06, 12. Jun. 2013 (CEST)