Diskussion:Unix-Shell

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Diskussionsseite dient dazu, Verbesserungen am Artikel „Unix-Shell“ zu besprechen.

Persönliche Betrachtungen zum Thema gehören nicht hierher. Für allgemeine Wissensfragen gibt es die Auskunft.

Füge neue Diskussionsthemen unten an: Klicke auf Abschnitt hinzufügen, um ein neues Diskussionsthema zu beginnen, und unterschreibe deinen Beitrag bitte mit oder --~~~~.

Hinweise

Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 365 Tage zurückliegt und die mindestens einen signierten Beitrag enthalten. Um die Diskussionsseite nicht komplett zu leeren, verbleiben mindestens 3 Abschnitte.
Archivübersicht Archiv
Wie wird ein Archiv angelegt?

Kommandointerpreter und Benutzeroberflächen[Quelltext bearbeiten]

Der Absatz "Als Kommandointerpreter ist eine solche Shell ... Betriebssystem (welches unter Unix nur langsam und nur teilweise von graphischen Benutzeroberflächen abgelöst wird)." ist inhaltlich komplett falsch. Tatsache ist, dass die Mehrzahl der heutigen Unix-Maschinen als Server ihr Leben fristen, von daher in Rechenzentren stehen, keine Grafikkarte eingesetzt haben und an keinen Bildschirm angeschlossen sind. Für den Betrieb/Wartung/Überwachung dieser Server ist eine Shell erheblich besser geeignet als eine GUI, wie man sie von MS-Windows kennt. Wie dem Autor der Zeilen auch nicht klar zu sein scheint, ist deswegen immer noch das Starten von XWindows-Applikationen oder sogar eines kompletten Desktops möglich und wird auch, wo es Sinn macht, gemacht. Grafische Benutzeroberflächen sind aber natürlich Bestandteil der Betriebssystem-Distribution aller Unix-Derivate, es steht dem Lizenznehmer frei diese zu nutzen oder auch nicht. --Catwisle 17:33, 16. Nov 2005 (CET)

chsh[Quelltext bearbeiten]

chsh ist Teil der Benutzerverwaltung und dient dazu die Login-shell für (s)ein Account zu wählen. Dieses wird dann in /etc/passwd hinterlegt. Keinesfalls kann man damit die laufende shell umschalten. Um z.B. auf die zsh umzuschalten benutzt man

exec zsh

oder in einem Subprozeß einfach

zsh

was ein fork und exec zsh bewirkt.

, zwischen denen er mittels des Kommandos (für change shell) umschalten kann

(nicht signierter Beitrag von Ahaack (Diskussion | Beiträge) 23:23, 19. Okt. 2007 (CET))

Schily-Projekt[Quelltext bearbeiten]

Was ist das Schily-Projekt? Ich kann dazu auch außerhalb der Wikipedia nicht wirklich eine Antwort finden. --Martin schulte (Diskussion) 16:03, 9. Jul. 2017 (CEST)

Website --Tuxman (Diskussion) 16:56, 9. Jul. 2017 (CEST)