Diskussion:Wikisource

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Namensraum[Quelltext bearbeiten]

Sollte diese Seite nicht in den Wikipedia-Namensraum verschoben werden?

Sie liest sich eher wie ein Teil der Wikipedia-Dokumentation als wie ein Lexikonartikel.

--zeno 13:30, 9. Dez 2004 (CET)

Wurde bereits am 14. Dez. erledigt. --Jofi 23:39, 17. Apr 2005 (CEST)

[Quelltext bearbeiten]

Vielleicht kann man dazu schreiben, woher das Logo kommt --Jonathan Hornung 18:55, 2. Sep 2005 (CEST)

Die Auffrischung des alten Logos war vor allem aus drei Gründen notwendig:
  • das Copyright der alten Version lag nicht bei der Wikimedia Foundation
  • die alte Version lag als Bitmap-File vor und war damit nur stark eingeschränkt zum Druck geeignet
  • in der alten Version war der Projektname nicht enthalten
Jimbo schrieb abschließend:
I agree with the unification, and the new version of the logo should be used on all wikisource projects without delay. Of course if people are unhappy with the logo, then as always, we should be open to a discussion of positive change, including a logo contest if that is warranted. The idea that logos have to be voted on is just mistaken, though.--Jimbo Wales 13:15, 22 May 2006 (UTC)[1]
Grüße --Frank Schulenburg 17:12, 22. Mai 2006 (CEST)
"Der Projektname lautete anfänglich „Project Sourceberg“. Dieser Name war in Anlehnung an Project Gutenberg sowie das englische Wort für Eisberg gewählt worden." Was hat diese Quellensammlung mit einem Eisberg zu tun und sollte man nicht das Logo ändern, weil der Name ja bekanntlich am 6. Dezember 2003 geändert wurde? --Verwaltungsgliederung 14:21, 25. Jun. 2009 (CEST)
Eisberg sicherlich deshalb, weil der größte Teil eines Eisbergs unter Wasser liegt und somit normalerweise nicht sichtbar ist. Das trifft ja auf Quellentexte auch zu: Die kennt man normalerweise auch nur in Auszügen; auf Wikisource kann man sie jedoch als Ganzes einsehen. Eine evtl. Logo-Änderung müsstest du auf Wikisource selbst ansprechen. Gruß --Schniggendiller Diskussion 15:50, 25. Jun. 2009 (CEST)

fälschlicherweise und irrtümlich[Quelltext bearbeiten]

Hi, habe gerade fälschlicherweise durch irrtümlich ersetzt, bin mir aber nicht sicher, ob das richtig ist. Mein Bauch sagt ja, sagt aber auch, dass irrtümlich den Sachverhalt auch noch nicht trifft. Man beschuldigt jemanden fälschlicherweise, aber kann man auch fälschlicherweise eine Adresse besetzen!? Wenn jemand das mal in einem Stil-Wörterbuch nachgucken könnte (Semantik, würde denken, dass es dazu einen eigenen Duden-Band gibt), wäre das sehr hilfreich. --ThoMo7.2 19:43, 17. Jun 2006 (CEST)

Quellenbaustein[Quelltext bearbeiten]

Lieber Konrad Stein,

da nach WP:QA Verlinkungen auf Wikis keine Quellen sind und der ganze Artikel keine zuverlässigen Informationsquellen hat, fehlen für folgende Behauptungen die Quellen:

Gründungsdatum, temp. Adresse, Projektname Sourceberg, Datum der Abstimmung, alle alten und neuen Statistischen Daten über Benutzer und Artikelanzahl, ps.wikipedia.org, mehrsprachig, hebraische Wikisource, Existenz/Ergebnis Abstimmung, Anspruch der dt. Wikisource, Vollendung der Zimmerischen Chronik, Martina, Schwerpunkte

Im Grunde genommen gibt es auch noch nicht einmal einen Beleg dafür, dass Wikisource existiert, frei, ein Wiki und ein Schwesterprojekt ist. Denn selbst wenn das eine allgemeinkundige Tatsache wäre, so ist nach WP:QA trotzdem eine Quelle notwendig, da Wikisource gerade das Thema des Artikel ist.

Es verwundert mich schon, wie man einen Quellenbaustein löschen kann, wenn ein Artikel wirklich gar keine Quelle hat? Nach meinem Verständnis der Wikipedia ist das, egal worum es in einem Artikel geht, ein negatives Qualitäts-Merkmal. Warum sollte man also nicht einen dafür bestimmten Baustein setzen, der darauf hinweist, dass der Artikel keine Quellen hat. Vor allem da so die Chance steigt, dass jemand der den Artikel ließt merkt dass Quellen fehlen und diese eventuell nachträgt. Dabei besteh ich sicherlich nicht darauf dass jedes der oben genannten Details belegt wird. Aber es wäre schön, wenn es wenigsten ein, zwei unabhängige Quellen genannt werden, die zeigen dass die Information im Artikel schlüssig sind und nicht nur reine Selbstwerbung ist.

Ansonsten stört mich noch, dass du die externe Verlinkung im Artikeltext wiederhergestellt hat, obwohl soetwas nach WP:WEB nicht erwünscht ist.

Ich werde den Baustein wieder einfügen.--Schönen Gruß "Wohingenau" 02:35, 12. Feb. 2010 (CET)

Ich habe ihn entfernt, da deine Forderung nach Quellen reine Trollerei ist --FrobenChristoph 04:04, 12. Feb. 2010 (CET)

Da hier keine vernünftige Diskussion stattfindet und der Baustein immer wieder entfernt wird, habe ich folgende Textstellen wegen fehlender Quellen entfernt:
Dieser Name war in Anlehnung an Project Gutenberg... (keine Quellen, dazu steht auch nichts im engl. Artikel)
Innerhalb der zwei Wochen nach dem offiziellen Start des mehrsprachigen Projektes wurden 1.000 Seiten erstellt. Anfang 2004 hatte die Seite 100 registrierte Benutzer. Anfang Juli 2004 waren es mehr als 2400 Artikel und über 500 registrierte Benutzer, im April 2005 hatten über 2500 registrierte Benutzer über 17.000 Artikel eingestellt. (noch nicht einmal mit wikisource Quellen belegt, veraltet und kann sich mitlerweile schon wieder erheblich geändert haben)
Die Texte wurden zunächst unter ps.wikipedia.org<ref>[http://ps.wikipedia.org pswikipedia.org]</ref> (ps für Project Sourceberg oder primary sources) gespeichert. Weil aber dadurch unbeabsichtigt die Adresse für die Wikipedia-Variante in Paschtu besetzt wurde und weil sich der Name änderte, wurde die Adresse des Projekts mit der Eröffnung der offiziellen Wikisource-Site nach wikisource.org<ref>[http://wikisource.org/wiki/Main_Page wikisource.org]</ref> verschoben. (ohne weitere Erläuterung und Quellen widerspricht es der vorhergehenden Behauptung, dass das Projekt unter sources.wikipedia.org begonnen wurde und dann auf wikisource.org weitergeführt wurde)
Weitere Schwerpunkte liegen auf der... (geändert, Schwerpunkte eines wikis können sich genauso wie die Nutzer ständig ändern, ohne die Verlinkung auf ein Meinungsbild oder ähnliches ist die Behauptung aus der Luft gegriffen)
Sollten die Textstellen ohne Quellen und ohne konstruktiver Diskussion wieder hinzugefügt werden, so werde ich Benutzer- und Artikel-Sperrung beantragen. Ansonsten fehlt immer noch eine Unabhängige Quelle für den gesamten Artikel, aber dass soll ja anscheinend ignoriert werden.--Schönen Gruß "Wohingenau" 14:32, 12. Feb. 2010 (CET)
Gibt man bei google wikisource -site:wikisource.org -site:wikipedia.org -site:wikiquote.org -site:wikiversity.org -site:wikinews.org -site:wikimedia.org ein kommen hauptsächlich Blogs raus, aber anscheinend gibt es einen Zeitungsartikel über Wikisource, allerrdings ist der nicht frei abrufbar:
http://archiv.twoday.net/stories/3106007/
Ansonsten hab ich nur noch das hier gefunden: http://www.opus-bayern.de/bib-info/volltexte/2007/408/
--Schönen Gruß "Wohingenau" 15:04, 12. Feb. 2010 (CET)

Ich denke, der einzige, der hier gesperrt werden sollte, bist du. Deine völlig überzogenen Ansichten tragen wenig zur Verbesserung bei. Du kannst z.B. ohne weiteres dir den FAS-Artikel besorgen und einarbeiten. Es gibt Bibliotheken oder Möglichkeiten, ihn Pay-per-view zu erwerben. --Historiograf 16:09, 12. Feb. 2010 (CET)

Die Pflicht, Informationen zu belegen, liegt bei dem, der sie im Artikel haben möchte, nicht bei dem, der sie in Frage stellt. Also warum sollte ich dafür Geld ausgeben? Auch wenn ich den Artikel nicht gelesen habe, so bezweifle ich sehr dass er alle Informationen des Artikel abdeckt. Deswegen hat ich ja auch erst einen Baustein gesetz und nicht gleich drauf los gelöscht, da mir schon klar war dass wahrscheinlich Quellen existieren, aber im Moment keine einzige im Artikel steht und ich auf die schnelle auch keine gefunden habe.--Schönen Gruß "Wohingenau" 16:52, 12. Feb. 2010 (CET)