Diskussion:Zebroide

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

nennt man die "zorse" oder "zors"?



grotsel


Safaripark Stukenbrock[Quelltext bearbeiten]

Da haben die ja auch so nen Tierchen, hat jemand ein Foto, dass man reinstellen könnte? Ich hab leider keins. --Der sebbl 02:52, 9. Apr. 2008 (CEST)

Zorse?[Quelltext bearbeiten]

Sagt man auf Deutsch tatsächlich Zorse (<zebra & horse)? Zerd klingt viel natürlicher... 134.96.220.133 08:43, 11. Nov. 2008 (CET)

P.S. Gugeln gibt für beide Begriffe so niedrige Zahlen, dass Begriffsfindung eine angemessene Bezeichnung ist. Zorse hat zudem viele WP-Klone und Zerd gibt es als Nachname... 134.96.220.133 08:47, 11. Nov. 2008 (CET)


was ist mit dem Zebrony das zuletzt in einem Zirkus geboren wurde (Zebra/Pony)

War grad aktuell in der Berlin Zeitung, demnach ist Zorse die korrekte englische Beschreibung (Zebra + Horse = Zorse) -- Nickaat 15:34, 28. Mär. 2009 (CET)


"hologrammähnliche Streifen, die je nach Blickwinkel und Tageszeit ihre Form zu ändern scheinen." klingt mehr nach Karl May als nach Wikipedia. Umschreiben? --77.7.250.198 12:48, 14. Dez. 2012 (CET)

Zonkeys[Quelltext bearbeiten]

Im Text ist ein Widerspruch enthalten. Auszug:

"Zedonk folgt dem Muster, dass bei Hybriden der Vater zuerst genannt wird, „echte“ Zonkeys, also Fohlen einer Zebrastute, sind – aufgrund des aggressiveren Paarungsverhaltens des Zebra – noch viel seltener als solche einer Eselstute."

Zonkeys müssten nach dieser Logik die Fohlen einer Eselstute und eines Zebrahengstes sein... -- 92.231.14.132 16:38, 16. Aug. 2010 (CEST)

ach so, klar, mein fehler, stimmt, das würde ja „mulzeb, donkbra“ oder „es(el)ebra“ heissen, das wort gibts nicht mal, ich hab auch nichts gefunden, dass so ein bastard in der literatur je beschrieben worden wäre --W!B: 16:50, 19. Aug. 2010 (CEST)

Sinn?[Quelltext bearbeiten]

Was leider im Artikel fehlt: Was ist der Sinn des ganzen? Jux und Dallerei der Züchter oder gibt es tatsächlich einen Nutzen? --194.114.62.74 11:03, 27. Aug. 2012 (CEST)

Die meisten Mischlinge sind meines wissens wohl Zufall. Zebroide werden meines Wissens nicht regelmäßig gezüchtet. Da auch Zebras schon als Kutschpferde abgerichtet wurden, ist das natürlich auch mit Mischlingen möglich. Kersti (Diskussion) 10:26, 31. Aug. 2012 (CEST)