Distance over Time

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Distance over Time ist das vierzehnte Studioalbum der amerikanischen Progressive-Metal-/Progressive-Rock-Band Dream Theater und das erste Album der Band, das Platz eins der deutschen Charts erreichte sowie das kommerziell erfolgreichste bis dato. Es wurde am 22. Februar 2019 von InsideOut Music veröffentlicht.

Dream Theater (Logo).png

Entstehung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Band schrieb das gesamte Album innerhalb von 18 Tagen und macht es damit zum am schnellsten geschriebenen Album der Band.[1] Der Sound sollte härter als beim vorherigen Album The Astonishing (2016) sein. Aufgenommen wurde das Album in einem abgelegenen Scheunenstudio in den Catskill Mountains im US-Bundesstaat New York.[2]

Besetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rezeption[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Yan Vogel meint in Laut.de, dass die CD in erster Linie das Ergebnis einer langjährigen musikalischen Beziehung, in der alle Parteien es wagen, über den Tellerrand zu blicken sei und eine gesunde Mischung aus Technik und Natürlichkeit darstellt.[3] Frank Thießies merkt bei Metal Hammer an, dass diese kompakte Song-Sammlung tatsächlich Assoziationen an den Esprit von Images and Words hervorruft und auch die Hymnenhaftigkeit teilt.[4]

Titel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Titelliste 
Nr.TitelAutor(en)Länge
1.Untethered AngelJohn Petrucci6:15
2.ParalyzedJohn Petrucci4:18
3.Fall into the LightJohn Petrucci / Jordan Rudess / Michael Mangini / John Myung7:05
4.Barstool WarriorJohn Petrucci6:44
5.Room 137John Petrucci4:23
6.S2NJohn Petrucci6:21
7.At Wit's EndJohn Petrucci9:21
8.Out of ReachJohn Petrucci4:05
9.Pale Blue DotJohn Petrucci8:26
10.Viper KingJohn Myung / Jordan Rudess / John Petrucci / Michael Mangini4:01

[5]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. YouTube. Abgerufen am 3. Mai 2019.
  2. Dream Theater Talk Recording in the Catskills and Their Heavy New LP. 14. November 2018, abgerufen am 3. Mai 2019.
  3. Distance Over Time Laut.de
  4. Dream Theater DISTANCE OVER TIME Metal Hammer
  5. Distance Over Time (Bonus track version) - YouTube. Abgerufen am 2. Mai 2019.