Donald Agu

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Donald Agu
Personalia
Geburtstag 12. Dezember 1975
Größe 185 cm
Position Abwehr
Junioren
Jahre Station
Enugu Rangers
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
bis 1995 FK Obilić
1995–1996 Salernitana Calcio
1996–1998 FC Augsburg 47 (2)
1998–2000 Eintracht Frankfurt 0 (0)
2000–2002 SSV Reutlingen 28 (0)
2002–2005 Abahani Limited
2005–2007 Enugu Rangers
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Donald Agu (* 12. Dezember 1975) ist ein ehemaliger nigerianischer[1] Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Agu spielte in der Jugend bei den Enugu Rangers. Seine erste Station in Europa war der serbische Erstligist FK Obilić aus Belgrad, bei dem er bis 1995 unter Vertrag stand. Es folgte ein Jahr beim italienischen Verein Salernitana Calcio, bevor Agu 1996 nach Deutschland wechselte und sich dem Regionalligisten FC Augsburg anschloss.

Nach zwei Jahren in Augsburg wechselte Agu 1998 zum Bundesligisten Eintracht Frankfurt, bei dem er jedoch kein einziges Pflichtspiel bestritt. Im Januar 2000 unterschrieb er einen Vertrag beim Zweitligisten SSV Reutlingen, bei dem er es in den folgenden anderthalb Jahren auf 28 Ligaspiele brachte[2].

Im Jahr 2002 schließlich wechselte Agu zu Abahani Limited nach Bangladesch. Von dort aus kehrte er 2005 in seine Heimat Nigeria zurück und ließ seine Laufbahn bei seinem früheren Jugendverein Enugu Rangers ausklingen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.weltfussball.de/spieler_profil/donald-agu/
  2. http://www.fussballdaten.de/spieler/agudonald/