Dynamo Apeldoorn

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
SV Dynamo
Niederländischer Volleyball-Verband
Vereinsdaten
Gründung 1967
Adresse De Voorwaarts 59/a
7321 MA Apeldoorn
Vorsitzender Klaas van de Kemp
Homepage http://www.svdynamo.nl
Volleyball-Abteilung
Liga A-League
Spielstätte Omnisportcentrum
Trainer Redbad Strikwerda
Co-Trainer Mark Roper
Erfolge 11x Niederländischer Meister
1991, 1993–1997, 1999, 2001, 2003, 2007/2008
6x Niederländischer Pokalsieger
1993/1994, 1996, 2000, 2002, 2008
6x Niederländischer Supercup-Sieger
1993, 1995/1996, 2000/2001, 2007
1x Top Teams Cup-Sieger
2003
letzte Saison Niederländischer Meister
(Stand: 24. Februar 2009)

Dynamo Apeldoorn ist ein niederländischer Volleyball-Verein aus Apeldoorn, der in der ersten niederländischen Liga (A-League) und in der Champions League spielt.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Verein wurde 1967 als Dynamo Apeldoorn gegründet. Seit 1986 trat die Mannschaft unter dem Sponsornamen Piet Zoomers/D Apeldoorn auf. 1991 wurde der Verein zum ersten Mal niederländischer Meister und konnte diesen Erfolg bis heute zehn Mal wiederholen. Außerdem gewann die Mannschaft seit 1993 sechsmal den niederländischen Pokal und Superpokal. Ihren größten internationalen Erfolg erreichte die Mannschaft mit dem Gewinn des Top Teams Cup im Jahr 2003. Im Jahr 2009 hat sich der Sponsor zurückgezogen und der Verein heißt wieder SV Dynamo (Sportverein Dynamo).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]