Easy Life

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Easy Life, 2019
Easy Life, 2019
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Alben[1]
Junk Food
  UK 7 23.01.2020 (1 Wo.)

Easy Life sind eine englische Indie-Pop-Band aus Leicester. Bekannt wurden sie Anfang 2020 durch den zweiten Platz in der Sound-of-2020-Umfrage sowie ihr Album Junk Food.

Bandgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kopf der Band ist Sänger und Songschreiber Murray Matravers. Er holte sich 2017 vier weitere befreundete Musiker zusammen, die vorher schon in den verschiedensten Bands gespielt hatten, und gründete Easy Life. Neben Matravers gehören Keyboarder Jordan Birtles, Gitarrist Lewis Berry, Bassist Sam Hewitt und Schlagzeuger Oliver Cassidy zur Band. Gleich mit ihrer ersten Veröffentlichung Pockets waren sie im Internet erfolgreich und wurden 2018 von Island Records unter Vertrag genommen. Neben weiteren Songs, die vorwiegend von Matravers stammen, veröffentlichten sie auch zwei Mixtapes, Creature Habits (2018) und Spaceships (2019), die ihre Bekanntheit steigerte. 2019 standen sie auf der Newcomer-Bühne des Glastonbury-Festivals[2] und traten sogar in den USA unter anderem beim Coachella-Festival und dem Governors Ball in New York auf.[3]

Anfang 2020 wurden sie in der Sound-of-2020-Liste der BBC, die den Durchbruch im folgenden Jahr prognostiziert, auf Platz 2 gewählt. Musikalisch wurden sie für ihre eingängige Mischung aus Indie-Pop und Hip-Hop mit Elementen verschiedener anderer Musikstile gewürdigt.[4] Ihre kurz darauf veröffentlichte Debüt-EP Junk Food stieg auf Platz 7 der britischen Charts ein.

Mitglieder[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Murray Cameron Matravers (Sänger, Trompete, Synthesizer)
  • Jordan Birtles (Keyboards, Percussion)
  • Lewis Berry (Gitarre)
  • Oliver Cassidy (Schlagzeug)
  • Samuel Edward Hewitt (Bassgitarre)

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alben

  • Creature Habits (2018)
  • Spaceships (2019)
  • Junk Food (2020)

Lieder

  • Pockets (2017)
  • Frank (2018)
  • Nightmares (2018)
  • Temporary Love (2018)
  • Houseplants (2019)
  • Earth (2019)
  • Nice Guys (2019)
  • Sangria (featuring Arlo Parks, 2019)

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Easy Life in den britischen Charts
  2. BBC Music Introducing…, Glastonbury Festival, 2019
  3. Easy Life (Interview), Erica Tello, Honey Punch Mag, 2019
  4. BBC Sound of 2020: Band formed 'on a whim in the pub' are the runners-up, Mark Savage, BBC, 8. Januar 2020

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Easy Life (band) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien