Benee

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Benee live 2019

Stella Rose Bennett (* 30. Januar 2000 in Grey Lynn, Auckland), besser bekannt unter ihrem Künstlernamen Benee (früher Bene), ist eine neuseeländische Singer-Songwriterin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Stella Rose Bennett wuchs in Grey Lynn, Auckland auf.[1] Ihre musikalische Karriere begann in ihrem letzten Jahr auf der High School. Sie postete Coverversionen auf Soundcloud.[2] Nach der High School studierte sie Kommunikationswissenschaften an der Auckland University of Technology, brach ihr Studium jedoch innerhalb von nur zwei Wochen ab.[3] Stattdessen beschloss sie zu versuchen, von der Musik zu leben. Musikproduzent Josh Fountain entdeckte ihre Musik und produzierte ihre beiden Singles Tough Guy (2017) und Soaked (2018).[4][5]

Am 28. Juni 2019 veröffentlichte sie unter dem Namen Bene ihre erste EP Fire on Marzz. Ihren Namen änderte sie kurz darauf, um darauf hinzuweisen, wie man ihren Namen ausspricht, nämlich [ˈbɛniː],[6] außerdem existierte in den Vereinigten Staaten auch ein Künstler mit gleichen Namen.[7] Die EP erreichte in den neuseeländischen Album-Charts Platz 13. Bei den New Zealand Music Awards gewann sie die Awards als Bester Einzelkünstler, für die Single des Jahres (Soaked), als bester Newcomer sowie Bester Künstler (Pop).[8]

Noch im selben Jahr folgte die EP Stella & Steve, die ebenfalls die neuseeländischen Charts erreichte und erstmals auch in den Billboard 200 eine Platzierung erzielte. Die Single Supalonely mit Gus Dapperton ging über TikTok viral und wurde ihr erster Welthit.[9]

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Studioalben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartplatzierungenChartplatzierungen[10]
(Jahr, Titel, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen
NZ NZ AU AU US US
2020 Hey U X NZ2
(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2020NZ
AU22
(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2020AU
Erstveröffentlichung: 13. November 2020

EPs[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartplatzierungenChartplatzierungen[10][11]
(Jahr, Titel, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen [↑]: gemeinsam behandelt mit vorhergehendem Eintrag;
[←]: in beiden Charts platziert
NZ NZ AU AU US US
2019 Fire on Marzz NZ13
Platin
Platin

(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2019NZ
AU19
(10 Wo.)AU
Erstveröffentlichung: 28. Juni 2019
Verkäufe: + 15.000
Stella & Steve NZ19
Gold
Gold

(1 Wo.)NZ[AU: ↑]
US138
(6 Wo.)US
Erstveröffentlichung: 15. November 2019
Verkäufe: + 7.500

Singles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel
Album
Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartplatzierungenChartplatzierungen[10][11]
(Jahr, Titel, Album, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen
NZ NZ AU AU DE DE AT AT CH CH UK UK US US
2018 Soaked
Fire on Marzz
NZ14
Doppelplatin
×2
Doppelplatin

(22 Wo.)NZ
Erstveröffentlichung: 14. September 2018
Verkäufe: + 60.000
2019 Glitter
Fire on Marzz
NZ3
Dreifachplatin
×3
Dreifachplatin

(35 Wo.)NZ
AU20
Doppelplatin
×2
Doppelplatin

(18 Wo.)AU
Erstveröffentlichung: 3. Juli 2019
Verkäufe: + 230.000
Supalonely
Stella & Steve
NZ2
Doppelplatin
×2
Doppelplatin

(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2019NZ
AU6
Platin
Platin

(24 Wo.)AU
DE26
(23 Wo.)DE
AT15
(24 Wo.)AT
CH25
(23 Wo.)CH
UK18
Silber
Silber

(17 Wo.)UK
US39
Platin
Platin

(22 Wo.)US
Erstveröffentlichung: 6. Dezember 2019
Verkäufe: + 1.680.000; feat. Gus Dapperton

Weitere Singles

  • 2017: Tough Guy
  • 2019: Evil Spider
  • 2019: Want Me Back
  • 2019: Find an Island (NZ: GoldGold)
  • 2019: Monsta
  • 2020: Lownely
  • 2020: Night Garden (feat. Kenny Beats & Bakar)
  • 2020: Snail
  • 2020: Plain (feat. Lily Allen & Flo Milli)

Gastbeiträge

  • 2020: New Body (Fred feat. Love Leo & BENEE)

Auszeichnungen für Musikverkäufe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Goldene Schallplatte

  • BelgienBelgien Belgien
    • 2020: für die Single Supalonely
  • DanemarkDänemark Dänemark
    • 2020: für die Single Supalonely
  • FrankreichFrankreich Frankreich
    • 2020: für die Single Supalonely
  • ItalienItalien Italien
    • 2020: für die Single Supalonely

Platin-Schallplatte

  • PolenPolen Polen
    • 2020: für die Single Supalonely

2× Platin-Schallplatte

  • KanadaKanada Kanada
    • 2020: für die Single Supalonely

Anmerkung: Auszeichnungen in Ländern aus den Charttabellen bzw. Chartboxen sind in ebendiesen zu finden.

Land/Region Silver record icon.svg Silber Gold record icon.svg Gold Platinum record icon.svg Platin Ver­käu­fe Quel­len
Aus­zeich­nung­en für Mu­sik­ver­käu­fe
(Land/Region, Auszeichnungen, Verkäufe, Quellen)
Australien (ARIA) Australien (ARIA) 0! S 0! G Platinum record icon.svg 3× Platin3 210.000 aria.com.au
Belgien (BEA) Belgien (BEA) 0! S Gold record icon.svg Gold1 0! P 20.000 ultratop.be
Dänemark (IFPI) Dänemark (IFPI) 0! S Gold record icon.svg Gold1 0! P 45.000 ifpi.dk
Frankreich (SNEP) Frankreich (SNEP) 0! S Gold record icon.svg Gold1 0! P 100.000 snepmusique.com
Italien (FIMI) Italien (FIMI) 0! S Gold record icon.svg Gold1 0! P 35.000 fimi.it
Kanada (MC) Kanada (MC) 0! S 0! G Platinum record icon.svg 2× Platin2 160.000 musiccanada.com
Neuseeland (RMNZ) Neuseeland (RMNZ) 0! S Gold record icon.svg 2× Gold2 Platinum record icon.svg 8× Platin8 225.500 nztop40.co.nz
Polen (ZPAV) Polen (ZPAV) 0! S 0! G Platinum record icon.svg Platin1 20.000 bestsellery.zpav.pl
Vereinigte Staaten (RIAA) Vereinigte Staaten (RIAA) 0! S 0! G Platinum record icon.svg Platin1 1.000.000 riaa.com
Vereinigtes Königreich (BPI) Vereinigtes Königreich (BPI) Silver record icon.svg Silber1 0! G 0! P 200.000 bpi.co.uk
Insgesamt Silver record icon.svg Silber1 Gold record icon.svg 6× Gold6 Platinum record icon.svg 15× Platin15

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Benee – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Get to know Benee, if you know what's good for you. In: fashionjournal.com.au. 28. November 2019, abgerufen am 22. März 2020 (amerikanisches Englisch).
  2. Alim Kheraj: 10 things you need to know about hazy pop superstar benee. In: i-D. 4. Juni 2019, abgerufen am 22. März 2020 (englisch).
  3. What you need to know about Benee, NZ music's rising star. In: NZ Herald. 14. November 2019, ISSN 1170-0777 (nzherald.co.nz [abgerufen am 22. März 2020]).
  4. Auckland teen Bene makes her visual debut with ‘Tough Guy’. In: Sniffers. 28. Februar 2018, abgerufen am 22. März 2020.
  5. Meet BENEE, A Kiwi Pop Star in the Making. Abgerufen am 22. März 2020 (englisch).
  6. George Fenwick: Album review: Benee, Fire on Marzz. In: NZ Herald. 10. Juli 2019, ISSN 1170-0777 (nzherald.co.nz [abgerufen am 22. März 2020]).
  7. Interview: BENEE Talks Debut EP 'FIRE ON MARZZ' & BENEEvision. In: Idolator.com. 2. Juli 2019, abgerufen am 22. März 2020.
  8. Kiwi pop sensation Benee claims four titles at the Vodafone New Zealand Music Awards. Abgerufen am 22. März 2020 (englisch).
  9. Future Hit: BENEE's "Supalonely" Is Absolutely Irresistible. In: Idolator.com. 10. März 2020, abgerufen am 22. März 2020.
  10. a b c Chartquellen:
  11. a b Auszeichnungen für Musikverkäufe: