Encyclopedia Astronautica

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Globus-Icon der Infobox
Encyclopedia Astronautica
Raumfahrt-Onlinelexikon
Sprachen englisch
Gründer Mark Wade
Artikel 79.433
Registrierung nein
Online 1994–
(aktualisiert 8. Okt. 2019)
http://astronautix.com/

Die Encyclopedia Astronautica ist ein englischsprachiges Onlinelexikon zu Themen rund um die Raumfahrt. Es wird seit 1994 vom Weltraumenthusiasten Mark Wade zunächst als persönliche Website herausgegeben und behandelt sowohl historische als auch aktuelle Entwicklungen. Die Beiträge von Wade und anderen Autoren eröffnen dabei teilweise neue Sichtweisen auf bekannte Ereignisse. 2015 erhielt er dafür den Ordway Award for Sustained Excellence in Spaceflight History der American Astronautical Society.[1][2] Die 79.433 Artikel mit 13.741 Abbildungen behandeln unter anderem Astronauten, Raumflüge, Weltraumbahnhöfe, Treibstoffe, Raketen und ihre Bestandteile sowie die Geschichte der bemannten und unbemannten Raumfahrt.[3]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. American Association for the Advancement of Science: EDUCATION: Space Flight’s Untold History. In: Science. Band 307, Nr. 5716, 2005, ISSN 0036-8075, S. 1701, doi:10.1126/science.307.5716.1701a.
  2. Ordway Award for Sustained Excellence in Spaceflight History. In: American Astronautical Society. Abgerufen am 13. Dezember 2016.
  3. Encyclopedia Astronautica. In: Encyclopedia Astronautica. Abgerufen am 9. Juni 2018.