Epaenetus

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Epaenetus war einer der Siebzig Jünger. Paulus erklärt im Römerbrief (Röm 16,5 EU), Epaenetus sei der Erste gewesen, der sich in der Provinz Asia habe taufen lassen. Später soll Epaenetus Bischof von Karthago geworden sein. Er wird als Heiliger verehrt; sein Gedenktag ist der 21. November.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]