Epoche

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Epoche (griech. εποχή epoché „Haltepunkt“, „(Zeit-)abschnitt“) steht für:

  • Ära, eine allgemeine Bezeichnung für eine Periode bzw. eine Zeitrechnung
  • Zeitalter, ein längerer geschichtlicher Abschnitt mit grundlegenden Gemeinsamkeiten


Geisteswissenschaften:


Medien:


Naturwissenschaften:


Technik:


Epoché (auch Epoche) bezeichnet, steht für:

  • Epoché, in der Philosophie eine Enthaltung im Urteil


Siehe auch:

 Wiktionary: Epoche – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Timo Mauelshagen: "Die Gruppe 47 – Etablierung im Literaturbetrieb" (2005), Studienarbeit, S.10; bei books.google.de
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.