Erwin Keusch

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Erwin Keusch (* 22. Juli 1946 in Zürich) ist ein Schweizer Fernsehregisseur und Drehbuchautor.

Er studierte von 1965 bis 1968 Germanistik, Psychologie und Geschichte an der Universität Zürich und anschliessend Theatergeschichte und Germanistik in München. Als Autodidakt begann er mit der Herstellung von Filmen, später drehte er im Auftrag von Fernsehanstalten.

Viel Lob erntete er für seinen ersten Kinofilm Das Brot des Bäckers (1976), für den er auch das Drehbuch geschrieben hatte und dafür 1977 mit dem Filmband in Silber sowie 1978 mit dem Ernst-Lubitsch-Preis ausgezeichnet wurde. Keusch führte für zahlreiche Fernsehfilme und Episoden für Fernsehserien Regie, darunter Tatort, Die Kommissarin, Polizeiruf 110, Doppelter Einsatz und Bella Block.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1976: Das Brot des Bäckers (Regie und Buch)
  • 1979: So weit das Auge reicht (Regie und Buch)
  • 1980: Ein Mann fürs Leben (Fernsehfilm)
  • 1981: Der Hunger, der Koch und das Paradies (Fernsehfilm, Regie und Buch)
  • 1983: Kerbels Flucht (Fernsehfilm)
  • 1983: Der Fahnder (Fernsehserie, 5 Folgen)
  • 1984: Das leise Gift (Fernsehspiel, Regie und Buch)
  • 1985: In der Bärengrube (Fernsehfilm)
  • 1986: Der Flieger
  • 1988: Das Jahrhundert der Detektive (Fernsehreihe, 8 Teile, Regie und Drehbuch)
  • 1989: Eurocops (Fernsehzweiteiler)
  • 1990: Im Schatten der Gipfel (Fernsehserie)
  • 1991: Willkommen im Paradies (Fernsehfilm)
  • 1992: Tatort: Kainsmale (Fernsehreihe)
  • 1993: Die Kommissarin (Fernsehserie, 7 Folgen, 1 Drehbuch)
  • 1994: Tatort: Die schwarzen Bilder (Fernsehreihe)
  • 1995: Tatort: Tod eines Auktionators (Fernsehreihe)
  • 1995: Das Schwurgericht (Fernsehreihe)
  • 1996: Bella Block: Geldgier (Fernsehfilm)
  • 1997: Polizeiruf 110: Im Netz der Spinne (Fernsehfilm)
  • 1997: Der Mann für alle Fälle (Fernsehreihe)
  • 1998: Die letzte Chance (Fernsehfilm)
  • 1998: Im Netz der Lüge (Fernsehfilm)
  • 1999: Auf schmalem Grat (Fernsehfilm)
  • 1999: Doppelter Einsatz: Lebendig begraben (Fernsehfilm)
  • 2000: Liebe ohne Fahrschein (Fernsehfilm)
  • 2000: Die Helden: Werwolf (Fernsehfilm)
  • 2000: Die Helden: Der vierte Reiter (Fernsehfilm)
  • 2001: Lilly unter den Linden (Fernsehfilm)
  • 2002: Endloser Horizont (Drehbuch, Zweiteiler)
  • 2002: Der Auftrag – Mordfall in der Heimat (Fernsehfilm)
  • 2002: Der Unbestechliche (Fernsehfilm)
  • 2003+2007: Familie Dr. Kleist (Fernsehserie, Folgen 1-4, Folgen 35-39)
  • 2003: Sehnsucht nach Liebe (Fernsehfilm)
  • 2004: Double Trouble (Drehbuch mit Ann-Kathrin Kramer)
  • 2004: Unter weißen Segeln: Odyssee der Herzen (Fernsehfilm)
  • 2004: Unter weißen Segeln: Frühlingsgefühle (Fernsehfilm)
  • 2005: Bis in die Spitzen (Fernsehserie, Folge 11-13)
  • 2006: Schöne Aussicht (Fernsehfilm)
  • 2006: Notruf Hafenkante (Fernsehserie, 4 Folgen)
  • 2007–2009: SOKO Donau/Wien (Fernsehserie, 15 Folgen)
  • 2008–2011: Aktenzeichen XY … ungelöst (Fernsehmagazin, 46 Kurzfilme)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]