Eugenio in Via Di Gioia

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Eugenio in Via Di Gioia

Eugenio in Via Di Gioia (2019)
Allgemeine Informationen
Herkunft Turin, Italien
Genre(s) Indie-Pop
Gründung 2012
Website www.eugenioinviadigioia.it
Aktuelle Besetzung
Eugenio Cesaro
Emanuele Via
Paolo Di Gioia
Bass, Gesang
Lorenzo Federici

Eugenio in Via Di Gioia ist eine italienische Indie-Pop-Band.

Bandgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gruppe entstand 2012 in Turin in der Tradition der italienischen Tanzmusik der Ballsäle, des italienischen Swing und Folk. Sie machte zunächst Straßenmusik. Ihr Name setzt sich aus den Namen der drei Gründungsmitglieder Eugenio Cesaro (Gesang und Gitarre), Emanuele Via (Klavier und Akkordeon) und Paolo Di Gioia (Schlagzeug) zusammen. Der etwas später dazugekommene Bassist Lorenzo Federici war hingegen namensgebend für das Debütalbum der Band, das 2014 beim unabhängigen Label Libellula Music erschien. Im selben Jahr gewann die Gruppe den Kritikerpreis beim Turiner Newcomerwettbewerb Premio Buscaglione.

Bei wachender Bekanntheit veröffentlichte die Band 2016 ihr zweites Album Tutti su per terra, das erstmals die italienischen Charts erreichte. Neben ihren musikalischen Aktivitäten machte sie auch mit sozialem Engagement und Veranstaltungen und Workshops in Schulen und Universitäten auf sich aufmerksam. 2019 erschien das dritte Album Natura viva im Vertrieb des Major-Labels Universal, dem die erfolgreiche Single Altrove vorausgegangen war.

Ebenfalls 2019 nahm die Band am Wettbewerb Sanremo Giovani teil, wo sie sich für die Newcomer-Kategorie des Sanremo-Festivals 2020 qualifizieren konnte. Dort präsentierte sie das Lied Tsunami, womit sie zwar früh ausschied, aber den Kritikerpreis gewann. Im Anschluss veröffentlichte sie eine erste Kompilation.

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartsChartplatzierungen[1]
(Jahr, Titel, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen
 IT
2014 Lorenzo Federici
Libellula
2017 Tutti su per terra IT86
(1 Wo.)IT
Libellula
2019 Natura viva IT15
(1 Wo.)IT
2020 Tsunami (Forse vi ricorderete di noi per canzoni come) IT33
(3 Wo.)IT
Island/Universal
Kompilation

Singles (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel
Album
Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartsChartplatzierungen[2]
(Jahr, Titel, Album, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen
 IT
2018 Altrove
Natura viva
IT
Gold
Gold
IT
Verkäufe: + 35.000
2020 Tsunami
Tsunami (Forse vi ricorderete di noi per canzoni come)
IT50
(1 Wo.)IT

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Belege[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Alben von Eugenio in Via Di Gioia. In: Italiancharts.com. Hung Medien, abgerufen am 25. Oktober 2021.
  2. Archivio classifiche Top Singoli. FIMI, abgerufen am 25. Oktober 2021 (italienisch).