Falls City (Nebraska)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Falls City
Falls City (Nebraska)
Falls City
Falls City
Lage im Bundesstaat
Basisdaten
Gründung: 1857
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Nebraska
County: Richardson County
Koordinaten: 40° 4′ N, 95° 36′ WKoordinaten: 40° 4′ N, 95° 36′ W
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner: 4.325 (Stand: 2010[1])
Bevölkerungsdichte: 636 Einwohner je km2
Fläche: 6,8 km2 (ca. 3 mi2)
davon 6,8 km2 (ca. 3 mi2) Land
Höhe: 308 m
Postleitzahl: 68355
Vorwahl: +1 402
FIPS: 31-16655
GNIS-ID: 0829265
Website: fallscityonline.com
Bürgermeister: Tim Hersh[2]

Falls City ist eine Stadt im US-Bundesstaat Nebraska. Sie ist Verwaltungssitz des Richardson County.

Die Stadt wurde im Sommer 1857[3] von James Lane, John A. Burbank, J. E. Burbank und Issac L. Hamby im damaligen Nebraska-Territorium gegründet. Da der Big Nemaha River in der Nähe der Stadt einen Wasserfall gebildet hatte, nannten sie die Stadt Falls City. Der Wasserfall ist heute aber nicht mehr zu sehen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Falls City (Nebraska) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Profile of General Population and Housing Characteristics: 2010 – 2010 Demographic Profile Data – Falls City city, Nebraska. Auf factfinder.census.gov, abgerufen am 13. April 2019
  2. Mayor & City Council. Auf fallscityonline.com, abgerufen am 13. April 2019
  3. History of Falls City. (Nicht mehr online verfügbar.) ci.falls-city.ne.us, 27. Juni 2000, archiviert vom Original am 10. Oktober 2002; abgerufen am 13. April 2019.