Faramarz Ettehadieh

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Faramarz Ettehadieh (* 22. März 1948 in Teheran; eigentlich Faramarz Ettehadieh-Rachti) ist ein österreichischer Unternehmer.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Faramarz Ettehadieh wurde 1948 in Teheran geboren. Nach dem Tod seines Vaters, Universitätsprofessor für Chemie an der Universität Teheran, emigrierte Ettehadiehs Mutter mit ihm und seinen beiden Schwestern nach Linz, als er acht Jahre alt war. Als alleinerziehende Mutter eröffnete und betrieb sie dort ein Teppichgeschäft, in dem Faramarz Ettehadieh von Kindheit an mithalf und so erste Erfahrungen als Geschäftsmann sammelte.[1]

Nach der Matura an einem Linzer Bundesrealgymnasium studierte er Wirtschaftswissenschaften an der Johannes-Kepler-Universität Linz. 1972 spondierte er mit einer Diplomarbeit über Vermögensberatungsgesellschaften, 1974 promovierte er mit einer Dissertation zum Thema Kapitalbeteiligungs- und Investmentgesellschaften.[2][3][4]

1972 begann Ettehadieh seine Tätigkeit im Bauträgergewerbe und gründete die Imperial Finanzgruppe, die sich zu einer Unternehmensgruppe mit weitreichenden internationalen Aktivitäten in den Bereichen Immobilien, Immobilienveranlagung, Tourismus und Medien weiterentwickelte.[5] Imperial realisierte über 50.000 Investoren wurden mehr als 100 Bauprojekte in Österreich, Deutschland, Italien und Ungarn in den Bereichen Gewerbe-, Wohn- und Hotelimmobilien, darunter die österreichische Hotelkette Cordial.[6][7]

Aufgrund des Wertverlusts von Anlageprodukten der Imperial-Finanzgruppe kam es seit 2001 wiederholt zu Klagen gegen das Unternehmen und Ettehadieh, die auch in den Medien ausführlich thematisiert wurden. Das Verfahren endete 2008 mit einem Freispruch und wurde im Februar 2016 rechtskräftig eingestellt.[8][9]

1985 erfolgte die Gründung der Cordial Ferienclub AG. Diese etablierte das Time-Sharing-System in Österreich und entwickelte sich zu einer Ressort-Hotelkette mit großteils selbst entwickelten Anlagen an den Standorten Wien, Reith bei Kitzbühel, Bad Gastein, Kirchberg, Salzburg, Achenkirch, Going, und in Gavorrano in der Toskana.[10] Der Cordial Ferienclub zählt ca. 8700 Mitglieder (2011), die mehrheitlich aus Deutschland stammen.[2][11]

1992 wurde die Imperial Bank gegründet, die seit 1999 als Partner Bank firmiert und als erste Privatbank Oberösterreichs seit der Gründung der zweiten Republik gilt.[12][13][14]

1995 beteiligte sich Ettehadieh maßgeblich an der Gründung der Tageszeitung Wirtschaftsblatt, die damals einzige österreichische Tageszeitung mit Schwerpunkt Wirtschaft.[3]

1996 gründete Faramarz Ettehadieh mit seiner Frau Bahia die gemeinnützige Organisation TwoWings, einen Verein der sich auf die Förderung von Ausbildungsprogrammen in Entwicklungsländern speziell für Mädchen und Frauen fokussiert.[15][3]

Ettehadieh war Vorstandsmitglied im Club of Budapest.[3]

Faramarz Ettehadieh ist verheiratet und Vater dreier Kinder.[16]

Ehrungen und Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2013 Jubiläumsmedaille in Silber der Wirtschaftskammer Oberösterreich[17]
  • 2000 Siemens Life Award[18]

Werke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Die Two Wings Story – Nichts ist erfolgreicher, erfrischender, erfüllender, liebenswerter und lebenswerter als Menschlichkeit. Horizonte Verlag, Stuttgart 1998, ISBN 3-89483-051-4.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Sharon: Focusing on service, one man builds a financial empire on spiritual principle. 13. Dezember 2013, abgerufen am 31. August 2017 (englisch).
  2. a b imperial.co.at » PRESSE » Pressespiegel. In: www.imperial.co.at. Abgerufen am 3. Dezember 2016.
  3. a b c d imperial.co.at » PRESSE » Pressespiegel. In: www.imperial.co.at. Abgerufen am 3. Dezember 2016.
  4. Dr. Faramarz Ettehadieh - Academy of Life - Siemens. In: w5.siemens.com. Abgerufen am 3. Dezember 2016.
  5. imperial.co.at » STARTSEITE. In: www.imperial.co.at. Abgerufen am 3. Dezember 2016.
  6. Wirtschaftskammer ehrt Ettehadieh für 40 Jahre Unternehmertum. In: ots.at. (ots.at [abgerufen am 3. Dezember 2016]).
  7. Sharon: Focusing on service, one man builds a financial empire on spiritual principle. In: www.onecountry.org. 13. Dezember 2013, abgerufen am 3. Dezember 2016.
  8. Imperial: Landesgericht Linz stellt Ermittlungen gegen Unternehmen und gegen Dr. Ettehadieh ein. In: ots.at. (ots.at [abgerufen am 3. Dezember 2016]).
  9. OGH bestätigt Imperial-Freispruch. ORF, 18. Februar 2010 (orf.at [abgerufen am 3. Dezember 2016]).
  10. Cordial startet nach Einführungsphase mit neuem Online-Businessprogramm durch. In: pressetext. (pressetext.com [abgerufen am 3. Dezember 2016]).
  11. Cordial Ferienclub – LinzWiki. In: www.linzwiki.at. Abgerufen am 3. Dezember 2016.
  12. Partner Bank AG: Partner Bank AG | Partner Bank. (Nicht mehr online verfügbar.) In: www.partnerbank.at. Archiviert vom Original am 4. Dezember 2016; abgerufen am 3. Dezember 2016.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.partnerbank.at
  13. Frankfurter Allgemeine: Der Korbmacher. Nr. 66, 19. März 2001, S. 25 (faz.net [abgerufen am 15. September 2017]).
  14. Wiener Zeitung Online: "Die Welt als Einheit sehen" - Chef der Imperial Finanzgruppe bei "Academy of Life" - Wiener Zeitung Online. In: Wirtschaft International - Wiener Zeitung Online. (wienerzeitung.at [abgerufen am 31. August 2017]).
  15. TWOWINGS » Über TwoWings » TwoWings Chronik. (Nicht mehr online verfügbar.) In: www.twowings.com. Archiviert vom Original am 22. September 2016; abgerufen am 3. Dezember 2016.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.twowings.com
  16. Medianet1207. In: issuu. (issuu.com [abgerufen am 3. Dezember 2016]).
  17. Ehrung für mehr als 100 Bauprojekte, Bericht auf solidbau.at
  18. Academy of Life 2000 auf siemens.com