Fasciolidae

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon tools.svg

Dieser Artikel wurde aufgrund von formalen oder inhaltlichen Mängeln in der Qualitätssicherung Biologie zur Verbesserung eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Biologie-Artikel auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Bitte hilf mit, diesen Artikel zu verbessern! Artikel, die nicht signifikant verbessert werden, können gegebenenfalls gelöscht werden.

Lies dazu auch die näheren Informationen in den Mindestanforderungen an Biologie-Artikel.

Fasciolidae
Großer Leberegel (Fasciola hepatica)

Großer Leberegel (Fasciola hepatica)

Systematik
Stamm: Plattwürmer (Plathelminthes)
Klasse: Saugwürmer (Trematoda)
Unterklasse: Digenea
Ordnung: Echinostomida
Unterordnung: Echinostomata
Familie: Fasciolidae
Wissenschaftlicher Name
Fasciolidae
Railliet, 1895

Die Fasciolidae sind eine Familie aus der Klasse der Saugwürmer (Trematoda) und umfasst fünf Gattungen.

Sie werden durch Metacercarien auf der Oberfläche besonders von Wasser- und Sumpfpflanzen übertragen. Zwischenwirte sind vor allem Schlammschnecken.

Innere Systematik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Olson, P.D., Cribb, T.H., Tkach, V.V., Bray, R.A., Littlewood, D.T.J., 2003. Phylogeny and classification of the Digenea (Platyhelminthes: Trematoda)1. Int. J. Parasitol. 22, 733-755.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Fasciolidae – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien