Faustball-Europameisterschaft 1996

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die 10. Faustball-Europameisterschaft der Männer fand vom 31. August bis 2. September 1996 in Linz (Österreich) statt. Österreich war zum fünften Mal Ausrichter der Faustball-Europameisterschaft der Männer.

Platzierungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rang Land
1. DeutschlandDeutschland Deutschland
2. SchweizSchweiz Schweiz
3. OsterreichÖsterreich Österreich
4. ItalienItalien Italien
5. TschechienTschechien Tschechien
6. DanemarkDänemark Dänemark

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Faustball-Europameisterschaft der Männer Manfred Lux auf faustball-liga.de