Feuerwache Prenzlauer Berg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Feuerwache Prenzlauer Berg im Jubiläumsjahr 2008.

Die Feuerwache Prenzlauer Berg in der Oderberger Straße des Berliner Ortsteils Prenzlauer Berg (Bezirk Pankow) ist die älteste noch in Betrieb befindliche Wache einer Berufsfeuerwehr in Deutschland.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Von Schimmeln gezogen: Spritzen­wagen, Wasser­wagen, Leiter­wagen und Mannschafts­wagen (von links nach rechts)

Die Oderberger Straße wurde im Jahr 1871 durch das Gelände einer Baumschule angelegt und erhielt 1873 ihren heutigen Namen. Die Feuerwache wurde am 25. November 1883 von der Berliner Feuerwehr bezogen und hatte „Handdruckspritzen, einen Mannschaftswagen und mehrere Wasserwagen“.[1] Bekannt wurde die Feuerwache durch den Einsatz von Schimmeln, die der Feuerwehr gehörten, was zu damaliger Zeit eine Seltenheit war.

Das Gebäude ist als Baudenkmal in der Denkmalliste des Landesdenkmalamtes Berlin aufgeführt.[2] Mit dem Bau der Berliner Mauer wurde die Straße zu einer Sackgasse und die nur wenige Häuser von der Mauer entfernte Feuerwache lag plötzlich in einer Randlage.

Feuerwache heute[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lösch-Hilfeleistungsfahrzeug (LHF 16/12; Baujahr 1995) der Berliner Feuerwehr vor der Feuerwache Prenzlauer Berg (2014)

Es handelt sich bei der Wache heute um eine sogenannte Klingelwache, bei der monatlich über 1000 Mal ausgerückt wird. Die Tore werden noch immer per Hand geöffnet. Trotz der Wohnlage müssten eigentlich Blaulicht und Martinshorn angeschaltet werden, jedoch wird dies mit Rücksicht auf die Anwohner nicht immer realisiert.[3][4]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Feuerwache Prenzlauer Berg – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Die Schimmel von der Feuerwehr – Fünfzig Jahre Oderberger Wache. In: Vossische Zeitung, Nr. 541, 24. November 1933.
  2. Eintrag in der Berliner Landesdenkmalliste
  3. Alarm! Feuerwache Oderberger Straße im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg (Memento vom 10. Februar 2009 im Internet Archive), ARD-Morgenmagazin, 15. November 2005.
  4. Steffen Pletl: Jubiläum. Deutschlands älteste Feuerwache steht in Pankow. In: Berliner Morgenpost, 4. Juli 2008.

Koordinaten: 52° 32′ 24″ N, 13° 24′ 24″ O