Fitnessgerät

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Fitnessgerät ist ein Sportgerät mit der Zweckbestimmung, entweder bestimmte Muskel-Regionen anzuregen und zu kräftigen, die aerobe Ausdauer zu steigern oder Fett zu verbrennen. Ohne genaue Anleitung durch einen Trainer können durch falsches Training schwerwiegende gesundheitliche Probleme auftreten. Menschen mit Herzproblemen sollten diese Geräte nur nach ärztlicher Beratung nutzen.

Fitnessgeräte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

öffentliche Fitnessgeräte für Senioren in einem Parcours am Bornheimer Hang

Auswahl von Geräten aus dem Fitnessstudio:

Fitnessgeräte für den Muskelaufbau[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fitnessgeräte für die Ausdauersteigerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spezial-Fitnessgeräte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auswahl von Geräten außerhalb des Fitnessstudios

Geräte der Trimm-dich-Pfade[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]