Flexi (Unternehmen)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
flexi – Bogdahn International GmbH & Co. KG

Logo
Rechtsform GmbH & Co. KG
Gründung 1973
Sitz Bargteheide, DeutschlandDeutschland Deutschland
Leitung Manfred Bogdahn (Geschäftsführer)[1]
Mitarbeiterzahl 300[2]
Branche Hundezubehör
Website www.flexi.de

Die flexi – Bogdahn International GmbH & Co. KG mit Sitz in der schleswig-holsteinischen Stadt Bargteheide in Deutschland ist der weltweit führende Hersteller von Rollleinen.

Geschichte

Das Unternehmen wurde 1973 vom heutigen Geschäftsführer, Manfred Bogdahn, gegründet.

Kennzahlen

Die Vermarktung erfolgt weltweit, und das Unternehmen beschäftigt nach eigenen Angaben rund 300 Mitarbeiter. Zehn Prozent des Umsatzes werden auf dem deutschen Markt und 90 % in über 90 Ländern der Erde erwirtschaftet. Laut Eigenangaben wurden weltweit über 200 Millionen Rollleinen verkauft.[3]

Produkte

Zwei Rollleinen für große und kleine Hunde

Kerngeschäft ist die seit der Unternehmensgründung kontinuierlich weiterentwickelte Rollleine in verschiedenen Varianten und eng im Segment liegenden weiteren Produkten wie beispielsweise Hundehalsbänder. Bei den Rollleinen war flexi viele Jahre alleiniger Anbieter und ist nach wie vor Weltmarktführer[4][5].

Auszeichnungen

flexi wurde 2010 mit dem Prädikat „Marke des Jahrhunderts“ ausgezeichnet[6]. Nach eigenen Angaben erhielt das Unternehmen den amerikanischen Consumers Digest „Best Buy“-Award in den Jahren 1998, 2001, 2002, 2003 und 2004; den red dot design award für die Comfort-Serie 2006; für flexi Giant im Jahre 2002 den „Editor's Choice Award“ des amerikanischen „Dog Fancy“-Magazins. Das Dogs-Magazin zeichnete die flexi-NEON-Reihe mit dem „Dogs Award 2013“ [7] aus.

Einzelnachweise

  1. Impressum. Abgerufen am 16. September 2018.
  2. Bernd Mertens: Immer wieder innovativ: Bewegungsfreiheit und straffe Bindung. In: wiwo.de. 25. Juni 2013, abgerufen am 12. Juli 2016.
  3. Hamburg Journal: Regionale Nachrichten, aktuelle Themen: Dog’n‘ Roll aus Hamburg 13. November 2013 (abgerufen am 13. November 2013) (Memento vom 13. November 2013 im Internet Archive)
  4. Hermann Simon erwähnt „flexi“ in seinem gleichnamigen Buch als Beispiel für einen „Hidden Champion“. (Hidden Champions des 21. Jahrhunderts: Die Erfolgsstrategien unbekannter Weltmarktführer. Frankfurt a. M.: Campus, 2007. - ISBN 978-3-593-38380-4. S. 17.)
  5. Langenscheidt, Florian (Hrsg.); Venohr, Bernd (Hrsg.): Lexikon der deutschen Weltmarktführer : Die Königsklasse deutscher Unternehmen in Wort und Bild. Köln: Deutsche Standards Editionen, 2010. - ISBN 978-3-86936-221-2.
  6. Das Branchen-Forum Zoo & Garten, 16. November 2009, abgelesen: 23. April 2012
  7. „Dogs Award 2013“ (Memento des Originals vom 2. Mai 2016 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.dogs-magazin.de