Flughafen Nyingchi-Mainling

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Flughafen Nyingchi-Mainling
Nyingchi Airport 01.jpg
Kenndaten
ICAO-Code ZUNZ
IATA-Code LZY
Koordinaten

29° 18′ 12″ N, 94° 20′ 7″ OKoordinaten: 29° 18′ 12″ N, 94° 20′ 7″ O

2949 m (9675 ft) über MSL
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 400 km von Lhasa
Basisdaten
Kapazität
(PAX pro Jahr)
120'000
Start- und Landebahn
1 3000 m

i1 i3


i7 i10 i12 i14

Der Flughafen Nyingchi-Mainling (chinesisch 林芝米林机场, Pinyin Línzhī Mǐlín Jīchǎng, auch: Flughafen Linzhi; IATA-Code: LZY, ICAO-Code: ZUNZ) ist ein ziviler Flughafen in der Volksrepublik China. Er liegt in Mainling, Regierungsbezirks Nyingchi, im Autonomen Gebiet Tibet in 2.949 Meter über dem Meeresspiegel, umgeben von sehr hohen Bergen. Seine Kapazität ist auf 120.000 Passagiere pro Jahr ausgelegt.[1]

Da wegen der Lage kein Instrumentenlandesystem und nur an weniger als 100 Tagen im Jahr Sichtanflug möglich ist, ist der Flughafen mit einem GPS-Landesystem auf Basis von Differential-GPS ausgestattet. Der Erstanflug mit dem System fand am 1. September 2006 mit einer entsprechend ausgestatteten Boeing 757 statt.[2]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Nyingchi Airport in Operation (Chinahighlights)
  2. Nyingchi Airport (VisitChina) (Memento des Originals vom 13. Mai 2012 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.visitourchina.com