FlyLAL Charters Polska

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
FlyLAL Charters Polska
FlyLAL Charters Boeing 737-300
IATA-Code:
ICAO-Code: LLP
Rufzeichen:
Gründung: 2009
Betrieb eingestellt: 2010
Sitz: PolenPolen Polen
Heimatflughafen:

Flughafen Warschau

Flottenstärke: 1
Ziele:
FlyLAL Charters Polska hat den Betrieb 2010 eingestellt. Die kursiv gesetzten Angaben beziehen sich auf den letzten Stand vor Einstellung des Betriebes.

FlyLAL Charters Polska war eine polnische Tochtergesellschaft der gleichnamigen litauischen Charterfluggesellschaft FlyLAL Charters. Sie wurde im November 2009 gegründet und übernahm im April 2010 ihre erste Maschine. Im Zuge der Neuausrichtung der FlyLAL im Juli 2010 wurde die Gesellschaft in Small Planet Airlines Poland umbenannt.[1][2]

Flotte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

FlyLAL Charters Polska betrieb eine 1990 gebaute Boeing 737-300 mit dem Kennzeichen SP-HAA, welche vorher bei FlyLAL Charters und FlyLAL Charters Estonia eingesetzt wurde. Die Maschine war mit 148 Sitzplätzen ausgerüstet und ging an die Nachfolgegesellschaft über.[3]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. FlyLAL Charters Polska on ch-aviation. Abgerufen am 31. Juli 2019 (englisch).
  2. FlyLAL Charters Polska history from Europe, Poland. Abgerufen am 31. Juli 2019 (britisches Englisch).
  3. UP-B3717 Sunkar Air Boeing 737-300. Abgerufen am 31. Juli 2019 (englisch).