Fly Jamaica Airways

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fly Jamaica Airways
Die Boeing 757-200 (N524AT) der Fly Jamaica Airways, noch in der Bemalung der ATA Airlines
IATA-Code: OJ
ICAO-Code: FJM
Rufzeichen: GREENHEART
Gründung: 2012
Sitz: Kingston, JamaikaJamaika Jamaika
Heimatflughafen: Flughafen Norman Manley International
Unternehmensform: Limited
IATA-Prefixcode: 266
Flottenstärke: 3
Ziele: international
Website: www.fly-jamaica.com

Fly Jamaica Airways ist eine jamaikanische Fluggesellschaft mit Sitz in Kingston und Heimatflughafen auf dem Flughafen Norman Manley International.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptquartier der Fly Jamaica Airways

Im September 2012 wurde der Fly Jamaika Airways die Betriebserlaubnis erteilt. Am 14. Februar 2013 wurde der Erstflug nach New York durchgeführt. Im November 2014 wurde eine Boeing 767-300ER in Betrieb genommen. Auch ihr Erstflug führte nach New York.

Flugziele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fly Jamaica Airways fliegt von ihrer Basis Norman Manley International Airport aus die Flughäfen Georgetown, New York JFK und Toronto an.

Flotte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit Stand Januar 2017 besteht die Flotte der Fly Jamaica Airways aus drei Flugzeugen mit einem Durchschnittsalter von 22,6 Jahren:[1]

Flugzeugtyp Anzahl bestellt Anmerkungen Sitzplätze
(C/Y+/Y)
Boeing 757-200 2 eine 2013 von der Aurela übernommen;
eine betrieben durch National Airlines
198 (-/12/186)
184 (-/22/162)
Boeing 767-300ER 1 2014 von der North American Airlines übernommen, inaktiv
Gesamt 3 0

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Fly Jamaica Airways – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ch-aviation - Fly Jamaica Airways (englisch), abgerufen am 17. Januar 2017