Flying Padre

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Die Handlung ist nur angedeutet, weiterführende Informationen zu Bedeutung und Erfolg fehlen
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.
Filmdaten
Deutscher Titel
OriginaltitelFlying Padre
ProduktionslandUSA
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr1951
Länge9 Minuten
AltersfreigabeFSK 0
Stab
RegieStanley Kubrick
DrehbuchStanley Kubrick
ProduktionBurton Benjamin
MusikNathaniel Shilkret
Harold Vivian (Ton)
KameraStanley Kubrick
SchnittIsaac Kleinerman
Besetzung

Flying Padre (Langtitel: Flying Padre: An RKO-Pathe Screenliner) ist ein Schwarz-Weiß-Dokumentarfilm von Stanley Kubrick aus dem Jahr 1951. Er berichtet über die Arbeit des Pfarrers Fred Stadtmueller, der die auf entlegenen Farmen in New Mexico lebenden Mitglieder seiner Gemeinde mit einem kleinen Eindecker-Flugzeug, der „Spirit of Saint Joseph“, besucht. Flying Padre war Kubricks zweiter Film.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ralf Michael Fischer: Raum und Zeit im filmischen Oeuvre von Stanley Kubrick. Gebr. Mann, Berlin 2009, ISBN 978-3-7861-2598-3.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]