Frères

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Frères (französisch für "Brüder") ist Namensbestandteil zahlreicher Unternehmen aus dem französischsprachigen Raum, so von:

  • Bellanger Frères, ehemaliger französischer Hersteller von Automobilen aus Neuilly-sur-Seine
  • Frères Bisson, siehe Gebrüder Bisson, Pioniere der französischen Fotografie
  • Burlat Frères, ehemaliger französischer Hersteller von Automobilen aus Villeurbanne
  • Casavant Frères, älteste heute noch bestehende Orgelbaufirma Nordamerikas
  • Frères Merian, ehemaliges Schweizer Unternehmen mit Sitz in Basel
  • Koch Frères, ehemaliger französischer Hersteller von Automobilen aus Paris
  • Le Blon Frères, ehemaliger französischer Hersteller von Automobilen aus Paris
  • Mariage Frères, französischer Hersteller von Teemischungen mit Sitz in Paris
  • Maus Frères Holding, Schweizer Unternehmen im Einzelhandel mit Sitz in Genf
  • Millot Frères, ehemaliger französischer Hersteller von Automobilen aus Gray
  • Parant Frères, ehemaliger französischer Hersteller von Automobilen aus Neuilly-sur-Seine
  • Ramus Frères, ehemaliger französischer Hersteller von Automobilen aus Chambéry
  • Rochet Frères, ehemaliger französischer Hersteller von Automobilen aus Lyon
  • Roquette Frères, französisches Familienunternehmen
  • Roussey Frères, ehemaliger französischer Hersteller von Motorrädern und Automobilen aus Meudon
  • Sizaire Frères, Markenname eines ehemaligen französischen Herstellers von Automobilen aus Courbevoie
  • Vilain Frères, ehemaliger französischer Hersteller von Automobilen aus Paris


Siehe auch:

Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.