Frank Wettstein

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Frank Wettstein (* 17. Oktober 1973 in Schlich[1]) ist ein deutscher Wirtschaftsprüfer. Seit 2014 ist er Finanzvorstand der HSV Fußball AG.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wettstein absolvierte von 1994 bis 1996 bei der Deutschen Bank eine Berufsausbildung zum Bankkaufmann und belegte anschließend an der RWTH Aachen ein Studium der Betriebswirtschaftslehre, das er 1999 mit dem Diplom abschloss.[2] Danach arbeitete er bei der Steuerberatungsgesellschaft Baker Tilly Roelfs, wo er sein Steuerberater- und sein Wirtschaftsprüferexamen ablegte und zum Partner aufstieg.[3] Parallel war er mehrere Jahre bei Credit Suisse International tätig.[4] Im Jahr 2012 machte er sich als Geschäftsführer der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Wettstein Schmidt GmbH selbständig. Diesen Posten gab Wettstein zwei Jahre später auf,[5] um ab dem 15. November 2014 Finanzvorstand bei der HSV Fußball AG zu werden, die die Lizenzspielerabteilung des Hamburger SV betreibt.[4] Zuvor war Wettstein schon in beratender Tätigkeit bei Borussia Dortmund, Alemannia Aachen und 1860 München tätig gewesen.[5] Im Februar 2017 wurde er stellvertretender Vorstandsvorsitzender der HSV Fußball AG.[6] Nach der Beurlaubung des bisherigen Vorstandsvorsitzenden Heribert Bruchhagen am 8. März 2018[7] war Wettstein bis zum 26. Mai 2018 alleiniger Vorstand der HSV Fußball AG.[8] Sein Nachfolger wurde Bernd Hoffmann, der bis zu diesem Zeitpunkt auch Präsident des Gesamtvereins Hamburger SV und Aufsichtsratsvorsitzender der HSV Fußball AG war.[8]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. DN-Woche vom 21. März 2018
  2. LinkedIn : Profil Frank Wettstein@1@2Vorlage:Toter Link/de.linkedin.com (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. Abgerufen am 15. Juli 2015
  3. Hamburger Morgenpost: MOPO exklusiv: HSV holt neuen Finanzchef in den Vorstand, 7. Oktober 2014, abgerufen am 29. April 2015.
  4. a b Hamburger SV: Frank Wettstein wird neues Vorstandsmitglied (Memento des Originals vom 19. März 2015 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.hsv.de, 7. Oktober 2014, abgerufen am 29. April 2015.
  5. a b FINANCE Magazin: Frank Wettstein wird CFO beim HSV, 8. Oktober 2014, abgerufen am 29. April 2015.
  6. Wettstein wird Bruchhagens Stellvertreter kicker.de, 15. Februar 2017
  7. Aufsichtsrat stellt Heribert Bruchhagen frei. Abgerufen am 8. März 2018.
  8. a b Aufsichtsrat delegiert Bernd Hoffmann in den Vorstand. Abgerufen am 27. Mai 2018.