František Němec (Schauspieler)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

František Němec (* 9. August 1943 in Sezimovo Ústí) ist ein tschechischer Film-, Fernseh- und Theaterschauspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach dem Oberschulabschluss studierte Němec von 1960 bis 1964 in Prag an der Akademie der musischen Künste. Anschließend übernahm er zahlreiche Rollen am Stadttheater in Prag, an dem er bis 1982 tätig war. Danach wechselte er an das Nationaltheater. Gleichzeitig übernahm er auch mehrere Rollen in Film und Fernsehen.

Dem deutschen Publikum wurde er vor allem durch seine Rolle als Vater Luboš in den 1977 und 1978 entstandenen Kinderfilmen Wie man einem Wal den Backenzahn zieht und Wie man den Vater in die Besserungsanstalt bekommt und durch seine Auftritte als Dr. Rehor in der Fernsehserie Das Krankenhaus am Rande der Stadt bekannt.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]