Franzenshöhe

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Franzenshöhe
Höhe 702,8 m ü. NN
Lage Sachsen (Deutschland)
Gebirge Erzgebirge
Koordinaten 50° 38′ 7″ N, 12° 59′ 50″ OKoordinaten: 50° 38′ 7″ N, 12° 59′ 50″ O
Franzenshöhe (Sachsen)
Franzenshöhe
Typ Berg
Gestein Paragneis

Die Franzenshöhe (vom Volksmund als Kalter Muff bezeichnet) ist eine 702,8 m hohe bewaldete Erhebung auf der Geyerschen Hochfläche im Erzgebirge. Die Erhebung besteht hauptsächlich aus Paragneisen. Bis auf einige Quellbereiche nördlich der Franzenshöhe, wo Humus-Staugley vorherrscht, ist die Erhebung ausschließlich von Gneis-Braunerden bedeckt.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Zwischen Zwickauer Mulde und Geyerschem Wald (= Werte unserer Heimat. Band 31). 1. Auflage. Akademie Verlag, Berlin 1978, S. 147.