Fred. Olsen Energy

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo

Fred. Olsen Energy ist ein Hersteller von Bohrtürmen im Offshoresektor aus Norwegen mit Firmensitz in Oslo. Das Unternehmen ist im OBX Index an der Osloer Börse gelistet.

Die größten Anteilseigner an Fred. Olsen Energy sind die Unternehmen Bonheur und Ganger Rolf, die jeweils 29,51 % an Fred. Olsen Energy besitzen. Bonheur und Ganger Rolf werden von der Unternehmerfamilie Olsen kontrolliert.

Fred Olsen Energy betreibt 10 Bohrtürme, einschließlich der vom firmeneigenen Tochterunternehmen Dolphin kontrollierten. Das Unternehmen hat Standorte in Stavanger (Norwegen), Aberdeen (Vereinigtes Königreich), Carmen (Mexiko) und Singapur. Das Forschungszentrum befindet sich in Belfast (Vereinigtes Königreich).

Das Unternehmen wurde 1997 an der Osloer Börse gelistet. In den Folgejahren erwarb Fred. Olsen Energy eine Reihe von Bohrtürmen.

Weblinks[Bearbeiten]