Fritz Bremer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Fritz Bremer (* 17. Juni 1882 in Meldorf; † 27. Dezember 1954 in Meldorf) war ein deutscher Politiker (CDU).

Bremer war von Beruf Fabrikant. Er gehörte 1946 und 1947 dem zweiten ernannten Landtag von Schleswig-Holstein an und saß dort in den Ausschüssen für Aufbau, Justiz und Entnazifizierung, in letzterem Ausschuss hatte er den Vorsitz inne.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Fritz Bremer im Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein