1882

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 18. Jahrhundert | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert |
| 1850er | 1860er | 1870er | 1880er | 1890er | 1900er | 1910er |
◄◄ | | 1878 | 1879 | 1880 | 1881 | 1882 | 1883 | 1884 | 1885 | 1886 | | ►►

Staatsoberhäupter · Nekrolog · Sportjahr

1882
Schlacht von Tel-el-Kebir
Mit dem Sieg in der Schlacht von Tel-el-Kebir gegen die Urabi-Bewegung beginnt die Britische Herrschaft in Ägypten.
Wagner, Richard: Parsifal. Ein Bühnenweihfestspiel, Titelblatt des Erstdrucks
Richard Wagners Oper Parsifal hat seine Uraufführung am Bayreuther Festspielhaus.
Zugunglück von Hugstetten
Beim Eisenbahnunfall von Hugstetten kommen über 60 Menschen ums Leben.
Der Eröffnungszug in Bellinzona
Die Gotthardbahn
wird in Betrieb genommen.
1882 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 1330/31 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1874/75 (10./11. September)
Baha'i-Kalender 38/39 (20./21. März)
Bengalischer Solarkalender 1287/88 (Jahresbeginn 14. oder 15. April)
Buddhistische Zeitrechnung 2425/26 (südlicher Buddhismus); 2424/25 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 76. (77.) Zyklus

Jahr des Wasser-Pferdes 壬午 (am Beginn des Jahres Metall-Schlange 辛巳)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam) 1244/45 (Jahreswechsel April)
Dangun-Ära (Korea) 4215/16 (2./3. Oktober)
Iranischer Kalender 1260/61 (um den 21. März)
Islamischer Kalender 1299/1300 (12./13. November)
Japanischer Kalender Meiji 15 (明治15年);
Kōki 2542
Jüdischer Kalender 5642/43 (13./14. September)
Koptischer Kalender 1598/99 (10./11. September)
Malayalam-Kalender 1057/58
Rumi-Kalender (Osmanisches Reich) 1297/98 (1. März)
Seleukidische Ära Babylon: 2192/93 (Jahreswechsel April)

Syrien: 2193/94 (Jahreswechsel Oktober)

Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1938/39 (April)

Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Europa[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

König Milan von Serbien

Afrika[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Amerika[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 6. Mai: Der „Chinese Exclusion Act“ ist das erste bedeutsame US-amerikanische Gesetz, das Einwanderung einschränkt.
  • 5. September: In New York wird von der gewerkschaftlichen Central Labor Union eine politische Demonstration mit anschließendem Picknick organisiert, an dem mehrere zehntausend Menschen teilnehmen. Damit entsteht in der Folgezeit der Labor Day in den USA, vergleichbar dem späteren Tag der Arbeit in anderen Ländern.

Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wissenschaft und Technik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Astronomie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 15. Juli entdeckt: Red-Spider-Nebel

Medizin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sonstige wissenschaftliche Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Berlin 1882, das Elektromote von Werner Siemens

Kultur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bildende Kunst[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sorrow

Musik und Theater[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Gralstempel, Bühnenbild der Uraufführung

Sonstiges[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Sagrada Família

Gesellschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jesse James' Haus in St. Joseph, Missouri, wo er von Robert Ford erschossen wurde
  • 3. April: Robert Ford erschießt Jesse James hinterrücks in dessen Haus in Missouri, als dieser gerade ein Bild abstaubt. Unmittelbar nach der Tat stellt Ford sich den Behörden, die ihn und seinen Bruder zu seiner Überraschung wegen Mordes verhaften, anklagen und zum Tode durch den Strang verurteilen. Das Urteil wird jedoch nicht vollstreckt und Ford erhält den von Gouverneur Thomas Theodore Crittenden schon vor der Tat zugesagten Straferlass und einen Teil des auf Jesse James ausgesetzten Kopfgeldes.

Religion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Papst Leo XIII.

Katastrophen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Natur und Umwelt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptartikel: Sportjahr 1882

Geboren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Januar[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Virginia Woolf, 1927
Franklin D. Roosevelt, 1942

Februar[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

James Joyce, ca. 1918

März[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

René Coty, 1948
Emmy Noether

April[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kurt von Schleicher, 1932

Mai[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wilhelm von Preußen, um 1901
Georges Braque, 1908

Juni[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Karl Valentin
Igor Strawinski

Juli[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

August[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

James Franck

September[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hans Geiger, 1928

Oktober[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Robert Goddard

November[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gustaf VI. Adolf

Dezember[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Walther Meißner

Genaues Geburtsdatum unbekannt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Januar bis März[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Theodor Schwann, 1857

April bis Juni[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Charles Darwin
Giuseppe Garibaldi, um 1866

Juli bis September[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Friedrich Wöhler, 1856

Oktober bis Dezember[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Genaues Todesdatum unbekannt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: 1882 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Näheres siehe en:Bombardment of Alexandria