From One Second to the Next

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Filmdaten
OriginaltitelFrom One Second to the Next
ProduktionslandVereinigte Staaten
Erscheinungsjahr2013
Länge35 Minuten
Stab
RegieWerner Herzog

From One Second to the Next (deutsch: Von einer Sekunde auf die andere) ist ein Dokumentarfilm des deutschen Regisseurs Werner Herzog aus dem Jahr 2013. Der Film entstand im Auftrag der Kampagne „Texting and Driving - It can wait“. Er soll in den Vereinigten Staaten in 40.000 Schulen gezeigt werden und ist auch auf der Videoplattform YouTube frei zugänglich.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In vier Episoden dokumentiert Herzog Unfälle, die von SMS-schreibenden Fahrern verursacht wurden.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]