From One Second to the Next

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
OriginaltitelFrom One Second to the Next
ProduktionslandVereinigte Staaten
Erscheinungsjahr2013
Länge35 Minuten
Stab
RegieWerner Herzog

From One Second to the Next (deutsch: Von einer Sekunde auf die andere) ist ein Dokumentarfilm des deutschen Regisseurs Werner Herzog aus dem Jahr 2013. Der Film entstand im Auftrag der Kampagne „Texting and Driving - It can wait“. Er soll in den Vereinigten Staaten in 40.000 Schulen gezeigt werden und ist auch auf der Videoplattform YouTube frei zugänglich.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In vier Episoden dokumentiert Herzog Unfälle, die von SMS-schreibenden Fahrern verursacht wurden.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]