GKS Tychy

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

GKS Tychy ist ein professioneller Sportverein aus der polnischen Stadt Tychy. Betreiber ist die stadteigene Gesellschaft Tyski Sport SA, die an der Börse notiert wird. Entstanden ist der Sportverein 1971 aus einer Fusion zwischen KS Polonia Tychy und einigen Abteilungen von KS Górnik Wesoła. Die Abkürzung GKS steht nach einigen Namensänderungen seit 2008 – wie bei der Gründung – wieder für Górniczy Klub Sportowy (dt. Bergbau-Sportverein).[1]

Eishockeyabteilung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptartikel: GKS Tychy (Eishockey)

Die Wurzeln der Eishockeyabteilung reichen ins Jahr 1956. Seit 1971 ist sie Teil des GKS Tychy und zählt zu den erfolgreichsten Eishockeymannschaften Polens. Sie wurde 2005 und 2015 polnischer Meister, neun Mal Vizemeister sowie acht Mal Pokalsieger. 2015 gewann sie sämtliche für polnische Eishockeymannschaften auf nationaler Ebene erreichbare Titel. Darüber hinaus unterhält sie eine eigene Frauenmannschaft unter dem Namen Atomówki, die ebenfalls erstklassig spielt.

Fußballabteilung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptartikel: GKS Tychy (Fußball)

Die Fußballabteilung wurde 1971 gegründet und spielt mit ihrer ersten Herrenmannschaft trotz Ausbau des modernisierten Stadions gegenwärtig nach dem Abstieg 2015 wieder in der in Polen drittklassigen 2. Liga. Größter Erfolg der Fußballabteilung war das Erreichen des Vizemeistertitels 1976.

Futsalabteilung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Futsalabteilung von GKS Tychy wurde 1995 gegründet und stellt damit den jüngsten Zweig des Sportvereins dar. Sie spielt seit 2006 in der höchsten polnischen Futsalliga.

Basketballabteilung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Basketballabteilung entstand ebenfalls bereits 1971, wurde nach einer Pause jedoch 1990 wieder belebt. Sie spielt seit 2014 in der zweithöchsten polnischen Basketballspielklasse.

Unterstützung des American Football[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nicht Teil des GKS Tychy, aber teils finanziell und über verschiedene Vereinbarungen unterstützt, wird der in Tychy ansässige American-Football-Verein Tychy Falcons, der 2008 gegründet wurde und in der zweithöchsten Spielklasse Polens antritt.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Vereinsgeschichte (Memento des Originals vom 4. Juni 2012 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.gkstychy.info www.gkstychy.info (polnisch)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]