Galeon

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Galeon
Galeon Icon
Galeon Webbrowser unter SuSE Linux 9.3/KDE
Galeon Webbrowser unter SuSE Linux 9.3/KDE
Basisdaten
Entwickler The Galeon Project
Erscheinungsjahr 2000
Aktuelle Version 2.0.7
(27. September 2008; Entwicklung eingestellt)
Betriebssystem Unixoide
Kategorie Webbrowser
Lizenz GNU General Public License
Deutschsprachig ja
galeon.sourceforge.net

Galeon ist ein freier Webbrowser der primär für die Integration in die Desktop-Umgebung Gnome gedacht war. Die Entwicklung wurde 2008 eingestellt.

Hintergrund[Bearbeiten]

Zum Anzeigen der Webseiten verwendet er Gecko, die HTML-Rendering-Engine von Mozilla. Ein Unterschied im Vergleich zu offiziellen Mozilla-Browsern besteht darin, dass anstatt der XUL- eine reine GTK+-2-Oberfläche eingesetzt wird. Die Weiterentwicklung ist seit September 2008 endgültig eingestellt. Zielgruppe von Galeon waren vor allem Benutzer, die einen in Gnome integrierten und im Vergleich zum offiziellen Gnome-Browser Epiphany funktional vielfältigeren Browser bevorzugten. Im Unterschied zu Epiphany, der seinerseits eine Abspaltung von Galeon ist, richtet sich Galeon daher weniger an den Gnome Human Interface Guidelines (HIG) aus und bietet zahlreiche Einstellmöglichkeiten und Funktionen.

Geschichte[Bearbeiten]

Die erste stabile Version von Galeon, Galeon 0.6, wurde im Juni 2000 veröffentlicht. Im November 2001 folgt die Version Galeon 1.0. Mit Galeon 1.3 wird im Oktober 2002 die erste Gnome-2-Version veröffentlicht.

Nach Meinungsverschiedenheiten über die Designziele des Projekts und die Zukunft des Browsers verlässt der führende Entwickler Marco Pesenti Gritti im November 2002 das Galeon-Team und fängt mit Epiphany ein neues Projekt an. Drei Jahre später, im Oktober 2005, wird beschlossen, dass Galeon nicht mehr eigenständig weiterentwickelt wird, sondern die besonderen Galeon-Funktionen sollen bei Epiphany als Erweiterungen eingebracht werden.

Im November 2005 erscheint Galeon in Version 2.0.0., im September 2006 folgt die Version 2.0.2 und im September 2008 erscheint die finale Version 2.0.7.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Galeon – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien