Gelinkaya

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gelinkaya
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Gelinkaya (Türkei)
Red pog.svg
Basisdaten
Provinz (il): Mardin
Landkreis (ilçe): Midyat
Koordinaten: 37° 25′ N, 41° 16′ OKoordinaten: 37° 25′ 3″ N, 41° 16′ 10″ O
Höhe: 950 m
Einwohner: 5.738[1] (2009)
Telefonvorwahl: (+90) 482
Postleitzahl: 47500
Kfz-Kennzeichen: 47
Struktur und Verwaltung (Stand: 2010)
Bürgermeister: Mehmet Aksöz[2] (AKP)
Vorlage:Infobox Ort in der Türkei/Wartung/LandkreisOhneEinwohnerOderFläche

Gelinkaya ist eine Kleinstadt im Landkreis Midyat der türkischen Provinz Mardin. Gelinkaya liegt etwa 61 km nordöstlich der Provinzhauptstadt Mardin und 9 km westlich von Midyat. Gelinkaya hatte laut der letzten Volkszählung 5.738 Einwohner (Stand Ende Dezember 2009).

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Türkisches Institut für Statistik (Memento vom 17. September 2013 im Internet Archive), abgerufen 9. Oktober 2010
  2. Yerelnet.org, abgerufen 9. Oktober 2010