Georg Ernst von Knigge

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Georg Ernst Freiherr von Knigge (* 10. Mai 1651; † 19. März 1705 in Leveste) war ein deutscher Verwaltungsbeamter. Er war Amtshauptmann im Kurfürstentum Brandenburg.

Knigge ist der älteste Sohn des Obristen Friedrich Ulrich von Knigge auf Bredenbeck. Verheiratet war er mit Anna Ottilia von der Lippe. Diese stiftete den Barockaltar in der Kirche zu Leveste.