Gerty Schiede

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Gerty Schiede (* 11. August 1921 in Dessau; † 22. Januar 2007 in Gauting[1]) war eine deutsche Schriftstellerin, die ihre Werke unter dem Pseudonym Patricia Vandenberg publizierte.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sie verfasste über 1500 Heftromane[2] mit einer Gesamtauflage von über 170 Millionen Exemplaren, am bekanntesten davon ist die Romanserie Dr. Norden, die inzwischen von ihrer Schwiegertochter Elke ebenfalls unter dem Pseudonym Patricia Vandenberg fortgesetzt wird. Der Kelter Verlag besitzt die alleinigen Verlagsrechte für die Serie.[3]

Einige Romane schrieb die Autorin auch für Romantic-Thriller-Reihen wie Irrlicht. Zudem war Gerty Schiede Autorin der Reihe Im Sonnenwinkel – Schicksale um Mutter und Kind. Die Reihe erschien von 1989 bis 1992, erreichte 75 Ausgaben und wird seitdem immer wieder nachgedruckt. Mittlerweile ist die 10. Auflage erreicht (Stand 2009).

Am 6. Januar 2009 startete die Patricia Vandenberg Sonderedition, eine Romanreihe mit einer Auswahl nicht zu Dr. Norden gehörender Romane der Autorin.

Die Schauspielerin Vanessa Jung ist eine Enkeltochter von Gerty Schiede.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Todesanzeige im Tagesspiegel@1@2Vorlage:Toter Link/tagesspiegel.trauer.de (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  2. Sonder Edition Patricia Vandenberg (Memento des Originals vom 11. November 2007 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.kelter.de - Angaben auf der Webseite des Kelter Verlages
  3. Biographische Notiz zur Autorin auf doktor-norden.de (Memento des Originals vom 15. April 2009 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.doktor-norden.de