Gil Blumenshtein

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Gil Blumstein
Spielerinformationen
Voller Name Gil Blumenshtein
Geburtstag 21. Mai 1990
Geburtsort NetanyaIsrael
Größe 183 cm
Position Mittelfeld
Vereine in der Jugend

2004–2006
2006–2007
2007
2007–2008
Beitar Nes Tubruk
FC Villarreal
Ironi Rishon leZion
KAA Gent
Maccabi Netanya
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2008–2009
2009–2010
2010–2011
Maccabi Petah Tikva
Hapoel Beer Sheeba
Inverness Caledonian Thistle
0 (0)
14 (0)
5 (0)
Nationalmannschaft2
2006
2007
2008–2009
2011–
Israel U-17
Israel U-18
Israel U-19
Israel U-21
6 (0)
4 (0)
7 (0)
5 (0)[1]
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 30. Oktober 2011
2 Stand: 30. Oktober 2011

Gil Blumenshtein (hebräisch ‏גיל בלומנשטיין‎)‎ (* 21. Mai 1990 in Netanya) ist ein israelischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten]

Jugend[Bearbeiten]

Blumenshtein begann seine Karriere mit Beitar Nes Tubruk und wechselte im Sommer 2004 in die Jugend des FC Villarreal. Nach zwei Jahren in der Jugend des FC Villarreal kehrte er zur Saison 2006/07 nach Israel zurück und unterschrieb bei Hapoel Ironi Rishon LeZion FC, wo er nur ein Jahr blieb.[2] Im Sommer 2007 absolvierte er beim Probetraining in Belgien mit dem KAA Gent und bekam einen Vertrag, allerdings kam er nicht über die Reservistenrolle hinaus und kehrte im Dezember 2007 nach Israel zurück, wo er bei Maccabi Netanya unterschrieb.

Profi-Karriere[Bearbeiten]

Im Sommer 2008 unterschrieb Blumenshtein seinen ersten Profi-Vertrag bei Maccabi Petah Tikva kam allerdings zu keinen Profi-Einsatz. Es folgte nach dieser erfolglosen ersten Profi-Saison ein Wechsel zum Liga-Rivalen Hapoel Be’er Scheva, wo er am 26. September 2009 gegen Maccabi Petah Tikva sein Senioren-Debüt feierte.[3] Am 5. Juli 2010 absolvierte er erfolgreich ein Probetraining beim schottischen Scottish Premier League Verein Inverness Caledonian Thistle.[4]

Im Sommer 2011 begab er sich in Deutschland auf Vereinssuche und absolvierte u.a. beim SG Dynamo Dresden ein Probetraining.[5] Seit 27. Oktober 2011 befindet sich der offensive Mittelfeldspieler im Probetraining beim TSV 1860 München.[6]

Staatsangehörigkeit[Bearbeiten]

Neben dem israelischen Pass besitzt Blumenshtein auch den polnischen Reisepass.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Gil Blumenshtein - Transfermarkt.de
  2. Soccer / Gil Blumstein makes it an Israeli foursome in Belgium
  3. צמד לבן חיים ב-0:3 של מכבי פ"ת על באר שבע
  4. Terry signs Two
  5. Aufregung um verletzten Kirsten - SG Dynamo Dresden | Details
  6. TSV 1860 München: Israeli Gil Blumenstein im Probetraining « liga zwei