Giovanni Silva de Oliveira

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Giovanni de Oliveira)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Giovanni
Giovanni Silva de Oliveira (2010).JPG
Spielerinformationen
Name Giovanni Silva de Oliveira
Geburtstag 4. Februar 1972
Geburtsort AbaetetubaBrasilien
Größe 191 cm
Position Stürmer
Junioren
Jahre Station
1989–1991 Tuna Luso
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1990–1991 Taça Luz 23 (29)
1992 Tuna Luso 47 (24)
1993 Clube do Remo 15 0(5)
1993 Paysandu Sport Club 12 0(6)
1994 Grêmio Esportivo Sãocarlense 18 0(8)
1994–1996 FC Santos 64 (37)
1996–1999 FC Barcelona 71 (18)
1999–2005 Olympiakos Piräus 129 (61)
2005 FC Santos 27 0(4)
2006 Al-Hilal 20 (17)
2006–2007 Ethnikos Piräus 8 0(3)
2007–2008 Sport Recife 0 0(0)
2008–2009 Mogi Mirim EC 12 0(6)
2010 FC Santos 8 0(1)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1995–1999 Brasilien 20 (6)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Giovanni Silva de Oliveira (* 4. Februar 1972 in Abaetetuba, Brasilien) ist ein ehemaliger brasilianischer Fußballspieler. Seine Karriere begann er 1991 in Brasilien bei Tuna Luso. In Europa, wo er unter anderem für den FC Barcelona aktiv war, ist er unter seinem Künstlernamen Giovanni bekannt.

Giovanni galt als einer der technisch besten Fußballer der Welt, den trotz seiner Größe von 190 cm das Dribbling und faszinierende Tricks auszeichneten. Dies brachte ihm in Griechenland den Spitznamen "Magos" ein, was Magier bedeutet. Außerdem ist Giovanni 20-facher brasilianischer Nationalspieler (sechs Tore) und war bei der WM 1998 in Frankreich dabei. Seit 2012 arbeitet er als Scout für Olympiakos Piräus.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Clube do Remo

  • Campeonato Paraense: 1993

FC Barcelona

Olympiakos Piräus

FC Santos

Nationalmannschaft

Persönliche Auszeichnungen

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]