Gittruper See

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gittruper See
Geographische Lage Münsterland
Ufernaher Ort Münster, Greven
Daten
Koordinaten 52° 2′ 40″ N, 7° 39′ 50″ OKoordinaten: 52° 2′ 40″ N, 7° 39′ 50″ O
Gittruper See (Nordrhein-Westfalen)
Gittruper See
Höhe über Meeresspiegel 40 m
Länge 300 m
Breite 225 m
Maximale Tiefe 11 m
Vorlage:Infobox See/Wartung/NACHWEIS-SEEBREITEVorlage:Infobox See/Wartung/NACHWEIS-MAX-TIEFE

Der Gittruper See ist ein Baggersee in der westfälischen Stadt Münster. Er liegt im äußersten Norden nahe Gelmer und Gittrup unweit der Grenze zur Stadt Greven. Die Wassertiefe des in Privatbesitz des VFG Frühauf Münster befindlichen Sees schwankt zwischen 1,50 m und 11 m. Seine Ausdehnung beträgt etwa 300 m × 225 m.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]