Gmina Sławatycze

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gmina Sławatycze
Wappen der Gmina Sławatycze
Gmina Sławatycze (Polen)
Gmina Sławatycze (51° 45′ 46″ N, 23° 33′ 10″O)
Gmina Sławatycze
Basisdaten
Staat: Polen
Woiwodschaft: Lublin
Powiat: Bialski
Geographische Lage: 51° 46′ N, 23° 33′ OKoordinaten: 51° 45′ 46″ N, 23° 33′ 10″ O
Einwohner: siehe Gmina
Postleitzahl: 21-515
Telefonvorwahl: (+48) 83
Kfz-Kennzeichen: LBI
Wirtschaft und Verkehr
Nächster int. Flughafen: Warschau
Gmina
Gminatyp: Landgemeinde
Gminagliederung: 12 Schulzenämter
Fläche: 71,71 km²
Einwohner: 2263
(31. Dez. 2020)[1]
Bevölkerungsdichte: 32 Einw./km²
Gemeindenummer (GUS): 0601142
Adresse: ul. Rynek 14
21-515 Sławatycze



Die Gmina Sławatycze ist eine Landgemeinde im Powiat Bialski der Woiwodschaft Lublin in Polen. Ihr Sitz ist das gleichnamige Dorf (deutsch Schlawatitz) mit etwa 1100 Einwohnern.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Landgemeinde liegt an der Grenze zu Weißrussland. Der namensgebende Ort hat einen internationalen Grenzübergang.

Gliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zur Landgemeinde (gmina wiejska) Sławatycze gehören folgende 12 Ortschaften mit einem Schulzenamt (sołectwo):

Jabłeczna
Krzywowólka
Krzywowólka-Kolonia
Liszna
Mościce Dolne (bis 1929 Neudorf)
Nowosiółki
Parośla-Pniski
Sajówka
Sławatycze
Sławatycze-Kolonia
Terebiski
Zańków

Ein weiterer Ort der Gemeinde ist Kuzawka.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Population. Size and Structure by Territorial Division. As of December 31, 2020. Główny Urząd Statystyczny (GUS) (PDF-Dateien; 0,72 MB), abgerufen am 12. Juni 2021.