Goliath (Walibi Holland)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Goliath
Goliath
Daten
Standort Walibi Holland
(Biddinghuizen, Flevoland, Niederlande)
Typ Stahl – sitzend
Modell Mega Coaster
Antriebsart Kabellifthill
Strecken­führung Out & Back
Hersteller Intamin
Designer Ingenieurbüro Stengel GmbH
Eröffnung 29. März 2002
Länge 1214 m
Höhe 47 m
Abfahrt 46 m
max. Gefälle 70°
max. Geschwindigkeit 106 km/h
Fahrtzeit 1:32 min
Züge 2 Züge, 8 Wagen/Zug, 2 Sitzreihen/Wagen, 2 Sitzplätze/Sitzreihe
Elemente Lifthill, Airtime-Hügel, Stengel-Dive (121° Querneigung), Helix, Twisted Airtime-Hügel, Helix, Twisted Airtime-Hügel, 3 x Bunnyhops
Inversionen 0

Goliath in Walibi Holland (Biddinghuizen, Provinz Flevoland, Niederlande) ist eine Stahlachterbahn vom Modell Mega Coaster des Herstellers Intamin, die am 29. März 2002 im damaligen Six Flags Holland eröffnet wurde.

Als Besonderheit bei dieser Bahn gilt vor allem der zweite Hügel, der 121° zur Seite geneigt ist. Dieser Hügel wird auch als Stengel-Dive bezeichnet.

2013 wurden die Stützen Schwarz gefärbt.

Züge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Goliath besitzt zwei Züge mit jeweils acht Wagen. In jedem Wagen können vier Personen (zwei Reihen à zwei Personen) Platz nehmen. Als Rückhaltesystem kommen Sicherheitsgurte und Schoßbügel zum Einsatz.

Umgestaltung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Goliath bekommt zu seinem 15. Geburtstag einen neuen Anstrich. Das typische Grün wird durch ein dunkles Blau ersetzt. Die Stützen bleiben aber Schwarz, da sie vor ein paar Jahren schon einmal neu gestaltet wurden. Sie waren früher in einem dunkleren Lila gehalten.

Die Arbeiten sollen bis zur Saisoneröffnung 2017 abgeschlossen sein. Ob und wie sich die Züge verändern, ist noch nicht bekannt.

Fotos[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Goliath (Walibi Holland) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Koordinaten: 52° 26′ 19,1″ N, 5° 45′ 41,2″ O