Díptico de Galicia

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Gran Premio Ciudad de Vigo)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Díptico Ciclista Internacional de Galicia ist eine spanische Straßenradsport-Rennserie.

Der Díptico de Galicia besteht aus den Eintagesrennen Gran Premio Cidade de Vigo (spanisch: Gran Premio Ciudad de Vigo) und Gran Premio Área Metropolitana. Die Rennserie wird seit 2004 ausgetragen, wobei beide Rennen in der galicischen Stadt Vigo stattfinden. Von 2004 bis 2006 war die Serie dabei eine Veranstaltung für Rad-Profis und seit 2007 ist sie nur noch ein nationales Rennen.

In den ersten beiden Austragungen wurde ein Gesamtklassement für Radsportteams gebildet, seit 2006 wird jedoch darauf verzichtet. In beiden Austragungen konnten portugiesische Mannschaften siegen: 2004 das Team ASC und 2005 Paredes Rota dos Móveis.

Gran Premio Cidade de Vigo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Gran Premio Cidade de Vigo findet seit 1970 statt und wurde 2008 zum 35. Mal ausgetragen. Das Rennen wurde dabei von 2000 bis 2006 als Profi-Veranstaltung ausgetragen. Damit war es nach Einführung der UCI Europe Tour im Jahre 2005 für zwei Jahre Bestandteil diese Rennserie und in die UCI-Kategorie 1.2 eingestuft.

Sieger
  • 2002 PortugalPortugal Nuno Marta
  • 2001 RusslandRussland Pawel Brutt
  • 2000 SpanienSpanien Fernando Ordoñez Citoula
  • 1999 SpanienSpanien Óscar Pereiro
  • 1998 SpanienSpanien David García
  • 1997 SpanienSpanien José Luis Sánchez de la Rocha
  • 1996 SpanienSpanien Rogelio Alonso Álvarez
  • 1995 SpanienSpanien Juan José Rois Gómez
  • 1994 SpanienSpanien Miguel Gallego Pérez
  • 1993 SpanienSpanien José Luis Sánchez de la Rocha
  • 1992 SpanienSpanien José Luis Sánchez de la Rocha
  • 1991 SpanienSpanien Argimiro Blanco Costas
  • 1990 SpanienSpanien Manuel Carrera Punzón
  • 1989 SpanienSpanien Jesús Blanco Villar
  • 1988 SpanienSpanien Álvaro Pino Couñago
  • 1987 keine Austragung
  • 1986 SpanienSpanien Isidro Araújo Penabella
  • 1985 keine Austragung
  • 1984 SpanienSpanien Alfonso Gutiérrez Gutiérrez
  • 1983 SpanienSpanien Jesús Blanco Villar
  • 1982 SpanienSpanien Jesús Blanco Villar
  • 1981 SpanienSpanien Miguel Acha
  • 1980 Spanien 1977Spanien Jesús Suárez Cuevas
  • 1979 Spanien 1977Spanien Enrique Martínez-Heredia
  • 1978 Spanien 1977Spanien José Luis Blanco Soto
  • 1977 Spanien 1977Spanien Andrés Oliva
  • 1976 Spanien 1945Spanien Sebastián Pozo
  • 1970 Spanien 1945Spanien José Casas García

Gran Premio Área Metropolitana[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Gran Premio Área Metropolitana wurde 2004 zum ersten Mal ausgetragen, so dass sich der Díptico de Galicia bilden konnte. Auch dieses Rennen war 2005 und 2006 in die UCI-Kategorie 1.2 der UCI Europe Tour eingestuft. Beide Rennen wurden als separate Rennen von der UCI geführt, ähnlich wie bei der Mallorca Challenge, die Díptico de Galicia war nicht als Rundfahrt klassifiziert. Der Gran Premio Área Metropolitana wurde 2007 zum letzten Mal ausgefahren, seit 2012 bildet der GP Ciudad de Vigo (b) den zweiten Teil des Diptico.

Sieger

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]