Great Sitkin Island

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Great Sitkin Island
Great Sitkin Island
Gewässer Pazifischer Ozean
Inselgruppe Andreanof Islands, Aleuten
Geographische Lage 52° 3′ N, 176° 7′ WKoordinaten: 52° 3′ N, 176° 7′ W
Great Sitkin Island (Alaska)
Länge 19 km
Breite 13 km
Fläche 245 km²
Höchste Erhebung 1740 m
Einwohner unbewohnt

Great Sitkin Island ist eine kleine Insel im Norden der Andreanof Islands, einer Inselgruppe im Südwesten der Aleuten.

Die zum US-Bundesstaat Alaska zählende unbewohnte Insel hat eine Landfläche von 245 km², ist 19 km lang und knapp 13 km breit. Der Nordteil von Great Sitkin Island wird vom 1740 m hohen aktiven Stratovulkan Great Sitkin beherrscht, der am 26. Mai 2021 zuletzt eruptierte.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Great Sitkin Island – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Aleutian volcano Great Sitkin briefly erupts, sending ash 15,000 feet high. In: Anchorage Daily News. 26. Mai 2021, abgerufen am 27. Mai 2021 (amerikanisches Englisch).