Gukje Motors Company

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gukje Motors Company
Rechtsform
Gründung 1955[1]
Auflösung 1964[1]
Sitz Seoul, Südkorea
Leitung
  • Choi Mu-seong
  • Choi Hae-seong
  • Choi Soon-seong
Branche Automobilhersteller

Gukje Sibal (Nachbau)
Heckansicht

Gukje Motors Company war ein südkoreanischer Hersteller von Automobilen.[1] Der produzierte Sibal wird als erstes koreanisches Fahrzeug angesehen.[2]

Unternehmensgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Unternehmen aus Seoul begann 1955 unter Leitung dreier Brüder mit der Produktion von Automobilen.[3] Der Markenname lautete Gukje,[1] nach anderen Quellen Sibal[3][4]. Produktionszeitraum war 1955 bis 1961.[2] Es werden diesbezüglich aber auch 1955 bis 1963[5], 1955 bis 1958[3] oder nur 1957[4] genannt. Eine Quelle nennt 1964 als Ende der Produktion.[1]

Fahrzeuge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Sibal bzw. Shibal war ein Fahrzeug auf Basis des Willys MB.[3] Es wurde auch als Taxi eingesetzt. Der Vierzylindermotor hatte 1323 cm³ Hubraum.[1]

Außerdem fertigte das Unternehmen Personenkraftwagen.[3]

Produktionszahlen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Für die Jahr 1955 bis 1961 wurde eine Produktionszahl von 2235 Fahrzeugen angegeben.[2] Andere Quellen nennen eine Gesamtproduktion von rund 3000 Fahrzeugen.[5][6]

Jahr Stückzahl
1955 7
1956 74
1957 372
1958 140
1959 430
1960 550
1961 662
Summe 2235

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Gukje Motors Company – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c d e f Gukje Motors Shibal 1955–1964 (französisch, abgerufen am 27. Dezember 2015)
  2. a b c Jimmyn Parc: An eclectic approach to enhancing the competitive advantage of nations: analyzing the success factors of East Asian economies with a focus on the development o. In: theses.fr. 17. Juni 2014, abgerufen am 6. April 2018 (französisch).
  3. a b c d e d’Auto (niederländisch, abgerufen am 27. Dezember 2015)
  4. a b Allcarindex (englisch, abgerufen am 27. Dezember 2015)
  5. a b autocade (englisch, abgerufen am 27. Dezember 2015)
  6. Lee Ho-jeong: Korea’s first car drove off to a new beginning In: Korea Joongang Daily vom 13. Juli 2009 (englisch, abgerufen am 27. Dezember 2015)